Cremige Curry-Noodle-Bowl „Bangkok Style“

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Hier kommen Brokkoli, Möhren und Reisnudeln rein. Dazu gibt es eine köstlich würzige Sauce mit Kokosmilch und roter Currypaste. Und on top knackier Rotkohl und feiner Sesam … Eine Schüssel voller Geschmack für das perfekte Thailand Feeling!

Zubereitungsschritte

1
Für die Sauce Schalotten schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein hacken.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Ingwer ca. 5 Minuten anbraten. Rote Curry Paste dazugeben und ca. 1 Minute köcheln. Kokosmilch, Zucker, Sojasauce, Fischsauce und Sambal Oelek dazugeben und ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
3
Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
4
Brokkoli in Röschen schneiden und 2 Minuten vorkochen. Möhren schälen und fein reiben. Zwiebel schälen und würfeln. Rotkohl klein schneiden. Limette in feine Scheiben schneiden.
5
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel, Möhren und Brokkoli ca. 5 Minuten anbraten. Nudeln unterrühren. Sauce dazugeben und alles gut vermengen. Mit Rotkohl, Sesam und Limettenscheiben servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben