Anzeige
In Kooperation mit Diamant Zucker

Donuts mit Kandis-Crunch und Earl Grey Frosting

Vorbereiten
30 Min.
Ruhen
90 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Donuts
Für das Frosting
Besonderes Zubehör
  • Schöpfsieb
  • 2 runde Ausstechförmchen (8 cm, 2 cm)

Winterzeit ist Teezeit. Und Naschzeit. Damit sowohl Teeliebhaber als auch Naschkatzen gleichermaßen auf ihre Kosten kommen, verrühren wir aromatischen Earl Grey mit Puderzucker und Crème fraîche und streichen ihn als süßes Frosting auf fluffige Donuts. Für die karamellige Note und den extra Cruncheffekt sorgt bei jedem Bissen knuspriger Grümmel Kandis – innen drin und oben drauf!

1
Für den Donutteig Trockenhefe mit einer Prise Zucker in die lauwarme Milch einrühren und 5 Minuten reagieren lassen.
2
Mehl mit Salz vermischen. Weiche Butter mit Zucker und Eiern cremig rühren. Hefe-Milch und Mehl abwechselnd mithilfe einer Küchenmaschine oder den Knethaken eines Handrührgeräts unter die Eiermasse rühren.
3
Alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat.
4
Grümmel Kandis zum Teig geben und mit den Händen gleichmäßig einkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen.
5
Mit zwei runden Ausstechförmchen so viele Teigkringel ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt an einem warmen Ort erneut 30 Minuten gehen lassen.
6
Öl zum Frittieren in einen großen Topf füllen und auf 170 °C erhitzen. Jeweils 2 bis 3 Donuts in das heiße Fett geben und ca. 30 Sekunden ausbacken, bis sie goldbraun sind. Donuts wenden und von der anderen Seite weitere 30 Sekunden ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
7
Für das Frosting Earl Grey in einen Teebeutel geben, mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen und Tee abkühlen lassen.
8
Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit 4 EL kaltem Earl Grey Tee glattrühren. Crème fraîche unterrühren.
9
Donuts mit dem Frosting einpinseln, sofort nach Belieben mit Grümmel Kandis bestreuen und 10 Minuten trocknen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben