Zum Anbeißen: Schrecklich leckere Dracula Cookies

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Sind sie nicht zum Gruseln? Ja – zum Gruseln lecker! Was schaurig-schön daherkommt wie  blutrünstige Vampirgebisse, sind in Wahrheit zuckersüße Cookie-Sandwiches mit einer Füllung aus Marshmallows, Zuckerguss und spitzen Vampirzähnchen aus knackigen Mandeln. Und denk dran: Vor Sonnenaufgang muss du alles verputzt haben – es wäre doch zu Schade, wenn die kleinen Leckerbissen zu Staub zerfallen …

Zubereitungsschritte

1
Cookies nach Rezept backen. Heiße Cookies sofort mittig durchschneiden, auskühlen lassen.
2
Puderzucker mit Eiweiß glattrühren. Mit roter und etwas gelber Lebensmittelfarbe rot bis leicht fleischfarben einfärben.
3
Oberseite einer Cookiehälfte dick mit Guss bestreichen. Marshmallows dicht an dicht auf den Cookierand setzen. Andere Cookiehälfte auf der Unterseite mit Guss bestreichen und auf die Marshmallows legen, leicht andrücken. 2 Mandelstifte rechts und links von den beiden Vorderzähnen in den Guss drücken, mindestens 2 Stunden trocknen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben