Egg Hoppers – Spiegelei trifft Pfannkuchen

Vorbereiten
150 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Pfannkuchen
  • 400 ml fettreduzierte Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 150 g Reismehl
  • 50 g Maismehl
  • 100 ml Sprudelwasser
  • 1 Prise(n) Salz
  • 6 Teelöffel Kokosöl
  • 6 Eier
Für das Topping
  • 5 Schalotten
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Ein klassisches Spiegelei zum Frühstück ist gut. Ein Spiegelei im Pfannkuchen ist noch viel besser. Das haben sich auch die Frühstücks-Fans in Sri Lanka gedacht und kurzerhand die köstlichen Egg Hoppers erfunden: Erst einen dünnen, extra fluffigen Pfannkuchen backen und direkt darauf das Spiegelei braten. Hinterher noch mit Zwiebel-Chutney und Schnittlauch toppen – fertig ist das geniale 2-in-1-Frühstück für Pfannkuchen-Freunde und Spiegelei-Liebhaber.

1
Für den Pfannkuchenteig Hefe mit 100 ml Kokosmilch und Zucker mischen und für 30 Minuten ruhen lassen.
2
Reis- und Maismehl mit Hefe-Mischung und restlicher Kokosmilch verrühren. Teig abdecken und mindestens 2 Stunden gehen lassen.
3
Für das Topping Schalotten schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Mit Kokosöl in einer Pfanne glasig dünsten. Honig zugeben und 4-5 Minuten karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
4
Kurz vor der Zubereitung der Pfannkuchen Sprudelwasser und Salz unter den Teig rühren. 1 TL Kokosöl in einer kleinen, sehr heißen Pfanne schmelzen. Pfanne in die Hand nehmen und 1 Kelle Teig mittig einfüllen. Pfanne sofort in großen, kreisenden Bewegungen schwenken und Teig bis zum Rand über den kompletten Pfannenboden laufen lassen.
5
1 Ei aufschlagen und sofort mittig auf den Teig in die Pfanne setzen. Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 3 Minuten backen, bis das Eiweiß stockt und sich der Pfannkuchen vom Rand zu lösen beginnt. Pfannkuchen vorsichtig aus der Pfanne lösen und auf einen Teller geben. Vorgang mit restlichem Teig und Eiern wiederholen.
6
Schnittlauch hacken. Egg Hoppers mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zwiebeln und Schnittlauch servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Kostenloses Rezeptheft:
20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben