Einfache Erdbeertarte

Vorbereiten
40 Min.
Ruhen
30 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Teig
  • 170 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 110 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
Für den Belag
  • 250 ml Milch
  • 3 Eigelb
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Erdbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Wenn ich an französischen Bäckereien vorbeilaufe, lachen sie mich immer am meisten an: Erdbeertartes. Sie selbst zu backen ist gar nicht schwierig und du kannst das Rezept ganz leicht abändern: zu der Creme noch geschmolzene Schokolade geben oder einfach die Erdbeeren durch anderes Obst ersetzen.

Vom Mürbeteig kannst du gleich eine Portion mehr machen, die zweite Tarte 10 Minuten blindbacken und einfrieren. Wenn dann mal unerwarteter Besuch ansteht, brauchst du sie einfach nur vom Gefrierfach in den Backofen schieben und nochmal kurz 10 Minuten aufbacken.

1
Für den Teig Mehl, Zucker und Salz vermischen. Butter in Stücke schneiden, hinzugeben und verkneten, bis eine bröselige Masse entsteht. Eigelb dazugeben und verkneten. So viel kaltes Wasser einarbeiten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig zur Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde kalt stellen.
2
Für den Belag Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und mit der Schote in der Milch erhitzen, aber nicht kochen.
3
Eigelbe mit Zucker aufschlagen. Mehl und Speisestärke unterrühren. Vanilleschote aus der Milch entfernen und Milch langsam und unter stetigem Rühren in die Eimasse rühren.
4
Masse zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze eindicken lassen, dabei stetig mit dem Schneebesen rühren. Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und abkühlen lassen.
5
Tarteform einfetten. Teig aus dem Kühlschrank holen und 15 Minuten Raumtemperatur annehmen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Tarteform damit auslegen. 30 Minuten kalt stellen.
6
Backofen auf 190 °C vorheizen. Tarteboden mit einer Gabel einstechen. Mit Alufolie abdecken und 15 Minuten backen. Folie entfernen und 5-10 Minuten backen, bis der Boden Farbe annimmt. Auskühlen lassen.
7
Vanillecreme auf dem Tarteboden verteilen und mit Erdbeeren belegen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben