Cremige Ebsenschaumsuppe mit luftiger Kokoshaube

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Auch wenn sich die cremig-grüne Erbsensuppe unter dem fluffigen Milchschaum versteckt, bleibt sie bei diesem feinen Duft nicht unentdeckt. Basilikum und Petersilie waren hier mit am Werk und unterstützen die kleinen Kügelchen nicht nur farblich, sondern auch geschmacklich 1 a.

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
2
Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch 3 Minuten glasig braten. Kartoffeln und Erbsen hinzugeben und mit Brühe aufgießen. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Topf vom Herd nehmen.
3
Basilikum und Petersilie hacken und unter die Erbsensuppe mischen. Mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Kokosmilch erhitzen und aufschäumen. Suppe in Gläser füllen und mit Kokosschaum bedecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben