Erdbeer-Sahne-Torte – mit extra luftigem Biskuitteig

Vorbereiten
90 Min.
Ruhen
30 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Wenn man was backen möchte, ist es manchmal nicht leicht, sich zu entscheiden, welche Torte es werden soll. Doch sind wir mal ganz ehrlich – im Mai und Juni sollte die Entscheidung nicht allzu schwer sein, denn es ist Erdbeerzeit. Was gibt es da besseres, als ein fluffig luftiger Biskuit gefüllt mit den roten Früchtchen, Sahne und Schokolade?

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Biskuit Eier, Salz und Zucker hellgelb aufschlagen.
2
Mehl und Backpulver vermengen, portionsweise in die Zucker-Ei-Mischung sieben und vorsichtig gleichmäßig unterheben.
3
Backformen mit Backpapier auskleiden und mit jeweils der Hälfte des Teiges befüllen. Im heißen Ofen 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen; dabei sollte kein Teig mehr am Holzstäbchen haften. Böden vollständig auskühlen lassen.
4
Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker vermengen und steif schlagen. Quark unterrühren. Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. Unter 2/3 der Quark-Sahne heben.
5
Biskuitböden mit einem scharfen Messer begradigen. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und Tortenring eng herumstellen. Die Hälfte der Quark-Sahne auf den Biskuit geben und glattstreichen. Schokolade grob hacken und gleichmäßig über die Sahneschicht streuen. Zweiten Boden daraufsetzen und mindestens 30 Minuten kaltstellen.
6
Tortenring entfernen und Quarksahne gleichmäßig rundherum glattstreichen. Restliche Erdbeeren waschen und halbieren. Torte mit restlicher Quark-Sahne und Erdbeeren toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Solltest du keine zwei Backformen haben, kannst du den gesamten Teig auch in einer größeren Springform mit 28 cm Durchmesser backen. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen. Tortenboden mit einem scharfen Messer einmal waagerecht halbieren und begradigen.

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben