Himmlisch süßer Erdbeerpie mit weißer Schokolade

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
120 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Hmmm…der duftet nach Sommer – nach Kaffeeklatsch im Garten und nach einem sonnigen Nachmittag. Einem Stück Erdbeerkuchen kann niemand widerstehen! Wir haben den Klassiker in Pieform gebracht und ihn mit einer sündhaft süßen Créme mit viiiel weißer Schokolade verfeinert. Ein Erdbeertraum wird wahr!

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz vermengen. Ei, Wasser und Butter in Stücken hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Teig zu einer Platte formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kaltstellen.
2
Für die Füllung Vanilleschote längs aufschneiden und Vanillemark mit einem Messer herauskratzen. Sahne mit Vanillemark erwärmen, Schokolade hinzugeben und unter Rühren schmelzen, auskühlen lassen. Eigelbe unterrühren.
3
Ofen auf 170 °C vorheizen. Pieform einfetten.
4
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form geben. Schokoladencreme auf den Teig streichen und im heißen Ofen 25 - 30 Minuten backen, auskühlen lassen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
5
Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben