Brownie trifft Frischkäse trifft Erdnussbutter – mehr geht nicht!

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
50 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Erdnussbutter auf dem Brot – gibt es bei mir jeden Sonntag. Erdnussbutter im Thai-Curry – immer wenn ich bei meinem Lieblings-Thai bestelle. Und Erdnussbutter auf dem Brownie – wenn ich könnte, jeden Tag. Als neue Frühstücksstulle, Thai-Alternative oder einfach so. Sind ja auch schließlich meine heimlichen Favoriten, diese Erdnussbutter-Schoko-Happen.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten.
2
Grundteig für Brownies zubereiten. In die Backform geben und im heißen Ofen 19-22 Minuten backen, auskühlen lassen.
3
Erdnussbutter bei schwacher Hitze schmelzen, auskühlen lassen. Erdnüsse grob hacken. Frischkäse mit Zucker cremig rühren, dabei Erdnussbutter unterrühren. Auf den Brownie geben und mit Erdnüssen bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben