Farfalle mit Spargel und Pilzen

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Kurz vor Feierabend, der Appetit schleicht sich ein und gleichzeitig die (meist etwas beunruhigende) Frage: Was wirst du heute kochen? Wir haben die super einfache, super leckere Antwort: Farfalle mit Spargel und Pilzen!

Wie praktisch, dass die grünen Stangen und die Waldbewohner bereits so gut miteinander befreundet sind, dass sie nur sehr kurze Zeit zusammen in der Pfanne benötigen, um sich danach mit der geflügelten Pasta friedlich den Platz in deiner Schale zu teilen.

 

Zubereitungsschritte

1
Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Parmesan reiben und beiseitestellen.
2
In einer Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen. Spargel waschen, holzige Enden großzügig entfernen, in Stücke schneiden und ca. 5 Minuten scharf anbraten.
3
Champignons in Scheiben schneiden, mit in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten mitbraten.
4
Knoblauch schälen und hacken. Limette auspressen. Saft mit Knoblauch und Gemüse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Farfalle mit Spargel und Champignons vermengen und mit Parmesan garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben