Würzige Fisch Tacos mit Tomaten-Salsa und Avocadocreme

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ob gerollte Enchiladas mit scharfen Shrimps oder selbstgemachte Tacos mit Fisch – wenn es mal kein Rindfleisch sein soll, sind frische Köstlichkeiten aus dem Meer in der Tex-Mex-Küche immer willkommen. In mexikanischer Gewürzmischung gewälzt und in der Pfanne gebraten wird der milde Fisch neben Pico de Gallo Salsa und Avocadocreme zur aromatischen Einlage in der runden Weizentortilla.

Wie du deinen Taco von Tortilla bis Salsa ganz einfach selbst machst, erfährst du hier:

Zubereitungsschritte

1
Für den Fisch alle Gewürze miteinander vermischen. Fisch rundherum in Gewürzmischung wälzen und ziehen lassen.
2
Für die Avocadocreme alle Zutaten in einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Für die Salsa Tomaten entkernen und mit halber Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen und mit Jalapeno und Koriander fein hacken, unter die Tomaten mischen. Mit Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Fisch in heißem Öl von beiden Seiten anbraten, 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
5
Romanasalat in Streifen schneiden, Fisch auseinander zupfen. Tortillas in ein Küchenhandtuch einschlagen und in der Mikrowelle 15 Sekunden erwärmen. Mit Salat, Fisch und Salsa füllen. Mit Avocadocreme, griechischem Joghurt und gehacktem Koriander toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben