Let’s flamingle! Pinke Flamingo Cupcakes

Vorbereiten
120 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Es gibt nichts Besseres als Kuchen. Obwohl, doch: Flamingo Cupcakes. Die possierlichen Wesen haben den Einhörnern den Kampf angesagt und mischen im Trendranking längst vorne mit. Deshalb wimmelt es im Internet an Bildern von Bloggerinnen, die auf Plastik-Flamingos im Pool chillen oder den Flamingo-Print auf ihrem Bikini präsentieren.

Für uns Food-Redakteure ist ein Trend jedoch kein Trend, so lange man ihn nicht essen kann. Und Flamingos wollen wir nicht essen. Viel lieber diese zuckersüßen Cupcakes mit Erdbeer-Frosting, die heimlichen Stars deiner nächsten Party im Tropen-Look. Mehr über Fondant erfährst du übrigens hier.

 

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
2
Für die Cupcakes Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eier und Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen. Abwechselnd mit Milch unter die Buttermasse heben.
3
Teig in die Muffinform füllen und im heißen Ofen 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4
Für das Frosting Erdbeeren von Strunk befreien. Mithilfe des Stabmixers pürieren, sodass eine sämige Masse entsteht. In einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 15 Minuten köcheln. Abkühlen lassen.
5
Butter in einer großen Schüssel mit Handmixer luftig aufschlagen. Den Puderzucker fein sieben und nach und nach unterrühren. Das Erdbeerpüree und Vanilleextrakt dazugeben und so lange rühren, bis das Frosting die gewünschte Konsistenz hat.
6
Frosting in einen Spritzbeutel geben. Cupcakes mit Spritzbeutel dekorieren.
7
Für die Flamingohälse aus dem hellpinken Fondant dünne Rollen formen und zu Haken biegen. Aus schwarzem Fondant jeweils 2 kleine Bälle für die Augen und 1 Schnabel formen.
8
Für das obere Schnabelstück etwas von dem weißen Fondant zwischen Schnabel und Hals befestigen. Augen leicht andrücken. Von unten vorsichtig einen Zahnstocher in die Hälse stecken. Fertige Flamingoköpfe beiseitestellen.
9
Hell- und dunkelpinken Fondant dünn ausrollen. Jeweils 4 größere, dunkelpinke und 2 hellpinke Flügel aus dem Fondant schneiden. Aufeinander legen und leicht andrücken. Die Cupcakes mit Flügeln und Flamingohälsen verzieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben