Mach’s dir nochmal richtig gemütlich: Diese 10 Rezepte solltest du im Februar probieren

© von oben links im Uhrzeigersinn: Sabrina Sue Daniels | Sabrina Sue – In Love with Food, Sarah Renziehausen | feiertäglich, Nadine Horn & Jörg Mayer | eat this!, Simone Filipowsky | S-Küche

Beschreibung

Was für ein frostiger Januar das war! Jetzt im Februar gehen langsam die Temperaturen wieder nach oben und bald werden überall Schneeglöckchen, Narzissen und Tulpen zu sehen sein. Zeit, den Winter und das schmuddelige Wetter noch einmal voll zu genießen, bevor wir in den Frühling starten. Wie? Na mit Wohlfühlessen vom Feinsten. Ein bisschen Zimt und Zucker, wärmende Suppen und ein Hauch Orient machen uns ein richtig wohliges Gefühl.

Wir haben für dich 10 Lieblingsrezepte rausgesucht, mit denen du den Winter noch ein Mal richtig feiern kannst.

Churro Cups mit Eiscreme

Für Eiscreme ist es nie zu kalt. Das dachte sich wohl auch Marc und bastelte ihnen prompt kleine Churrobecher, die er ausnahmsweise im Ofen backt statt sie zu frittieren. Noch schnell mit Zimt und Zucker bestreuen und dann mit Eis und Schokosauce füllen! Wir schmelzen dahin … Zum Rezept

Churro Cups © Bake to the roots

Churro Cups mit Eis © Marc Kromer | Bake to the roots

Omelett im Glas

Was gibt es Schöneres als einen ausgiebigen Sonntagsbrunch mit Freunden? Mit den raffinierten Omeletts im Glas werden deine Gäste nicht schlecht staunen. Schnell gefüllt mit all deinen Lieblingszutaten, stellst du die kleinen Gläschen einfach eine halbe Stunde in den Ofen, während du den Tisch deckst. Zum Rezept

Omelett im Glas © Alles und Anderes

Omelett im Glas © Sarah Timplan | Alles und Anderes

Das kannst du noch aus Eiern zaubern

Möhren-Hummus

Im tristen Grau schmeckt ein bisschen Farbe auf dem Teller immer extra gut. Das Möhren-Hummus von Simone kann man außerdem einfach so mit Brot und Gemüse wegdippen. Als Vorspeise oder als Snack für zwischendurch – der gelbe Farbklecks macht sich immer gut auf dem Teller. Zum Rezept

Möhren-Hummus © S-Küche

Möhren-Hummus © Simone Filipowsky | S-Küche

Blumenkohlschnitzel mit Rote-Bete-Pesto

Auch Steph setzt auf einen Hauch Orient zum Abendessen: Za’atar und Zitronenmyrte verwandeln den Blumenkohl in eine würzige Schnitzelköstlichkeit – ganz ohne Fleisch. Das Rote-Bete-Pesto ist sowohl ein Augen- als auch ein Gaumenschmaus und bringt ordentlich Kontrast auf deinen Teller. Zum Rezept

Blumenkohlschnitzel © Kleiner Kuriositätenladen

Blumenkohlschnitzel © Stephanie Kosten | Kleiner Kuriositätenladen

Purple Magic Soup

Kohlsuppe? Wie oldschool! „Halt, stopp!“ – sagten da Möhre, Lauch und Rotkohl. Mit ihnen verwandeln Nadine und Jörg den Klassiker in eine Farbbombe, wie sie deine Suppenschüssel noch nicht gesehen hat. Das saisonale Gemüse ist mit reichlich Vitaminen gerade jetzt eine Wohltat. Zum Rezept

Purple Magic Soup © eat this!

Purple Magic Soup © Nadine Horn & Jörg Mayer | eat this!

Rotkohlsalat mit Orangen, Karotten und Sesamdressing

Wintermonate sind auch immer Suppenmonate. Da ist der frische, bunte Wintersalat von Sarah eine willkommene Abwechslung. Aus Tahin, Knoblauch, Ingwer, Chili und Ras el-Hanout zaubert sie ein würzigen Rotkohlsalat, der dank Orange auch fruchtig-spritzig daher kommt. Zum Rezept

Rotkohlsalat © feiertäglich

Rotkohlsalat © Sarah Renziehausen | feiertäglich

Orangen-Karamell-Tarte

Im Februar erwischen wir noch die letzten richtig leckeren Orangen, bevor die Saison vorbei ist. Ein guter Vorwand, um die zuckersüße cremige Orangen-Karamell-Tarte von Sabrina nachzubacken. Mit Kumquats und Macadamianüssen gibt sie klassischem Orangenkuchen einen leckeren Dreh. Zum Rezept (Derzeit nicht erreichbar – neuer Link folgt)

 

Orangen-Karamell-Tarte © Sabrina Sue - In Love with Food

Orangen-Karamell-Tarte © Sabrina Sue Daniels | Sabrina Sue – In Love with Food

 

Die besten Rezepte von Freunden und Followern

Der Springlane Hashtag- mit Liebe gemacht

Du liebst kochen auch so wie wir? Finden wir gut. Dann mach eines unserer Rezepte nach, poste es mit diesem Hashtag auf Instagram und dann heißt es nur noch Daumen drücken! Denn mit etwas Glück wirst du aus unserer Lostrommel gezogen und auf Instagram bei unseren Freitags-Favoriten oder hier im Magazin gefeatured!

Unsere zwei Lieblinge für Februar. Danke für eure Rezeptposts!

Kokos-Zauberkuchen

Das Rezept zum Nachlesen

Gnocchi in cremiger Gorgonzolasauce

Leckerer Wochenendausklang mit Gnocchi in Gorgonzolasauce ??‍? #sonntags#solecker

A post shared by Nora? (@norchenh) on

Das Rezept zum Nachlesen

Nach oben
Nach oben