Iss dich warm! 10 Lieblingsgerichte für November-Schlemmereien

© von oben links im Uhrzeigersinn: Alles und Anderes, Tinas Tausendschön, Bake to the roots, Birds like cake,

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen

Und zack … liegt das Jahr schon wieder in seinen letzten Zügen. Aber eigentlich steht die gemütlichste Zeit des Jahres noch bevor. Denn jetzt können wir uns wieder mit dampfenden Warmmachern unter einer Wolldecke einkuscheln. Wenn es nicht gerade Tee ist, dann wahrscheinlich aromatische Pasta oder ein süßer Auflauf.

Mach also das Beste aus grauen Novembertagen und schlemm dich einfach warm und glücklich. Die besten Schlemmerrezepte haben wir bei unseren lieben Foodbloggern gefunden.

Ravioli mit Mascarpone-Rucola-Füllung

Wie sich Novemberwochenenden am besten verbringen lassen? Ganz einfach: Nimm dir einfach ein kleines Wochenendprojekt vor. Du könntest die Wände streichen, den Keller ausmisten oder aber du machst deine Nudeln mal selbst. Macht nicht nur Spaß, schmeckt am Ende außerdem besonders gut. Janinas Ravioli würden sich dazu bestens eignen. Zum Rezept

Ravioli © Kleines Kulinarium

Ravioli mit Mascarpone-Rucola-Füllung © Janina Lechner | Kleines Kulinarium

Rote-Bete-Linsen-Burger mit Walnüssen

Wer behauptet, dass die Burgersaison vorbei ist, der sollte mal zu Lena rüberhüpfen. Hier kommt zwar kein Fleisch auf den Grill – stattdessen saftige Patties aus Rote Bete, Linsen, Soja und Panko – aber zusammen mit Walnüssen und selbstgemachtem Kürbisketchup wird es besonders herbstlich aromatisch. Zum Rezept

Rote-Bete-Linsen-Burger © A very vegan life

Rote-Bete-Linsen-Burger © Lena Suhr | A very vegan life

Apfel-Birnen-Auflauf

Die Teller kannst du eigentlich im Schrank lassen. Sobald Tanjas Auflauf aus dem Ofen kommt, gibt es kein Halten mehr und es heißt nur noch Löffel zücken und losschlemmen. Grund ist die verführerisch gute Kombination aus Äpfeln, Birne, Preiselbeeren, Sahne-Crème-fraîche-Topping und Schoko-Walnuss-Streuseln. Zum Rezept

Apfel-Birnen-Auflauf © Frau Zuckerstein

Apfel-Birnen-Auflauf © Tanja Gehringer | Frau Zuckerstein

Kürbistarte mit Ziegenkäse und Walnüssen

Bei Sarah gibt es zum Abendessen eine extra große Portion Herbst. Kürbis, Weintrauben, Ziegenkäse, Rosmarin und Honig sprechen für sich selbst. Noch eine knusprige Teigbasis und fertig ist der Herbstschmaus par excellence. Zum Rezept

Kürbistarte © Alles und Anderes

Kürbistarte © Sarah Timplan | Alles und Anderes

Vermicelli alle vongole

Wenn’s draußen kühler wird, dürfen sie endlich wieder auf unseren Tellern landen. Die Rede ist von Muscheln! Ganz traditionell gibt es bei Tina deswegen im November Pasta mit Venusmuscheln – und das ohne viel Chichi. Noch etwas Knoblauch, Chili, Petersilie und Olivenöl, mehr brauchst du nicht. Zum Rezept

Vermicelli alle vongole © Tinas Tausendschön

Vermicelli alle vongole © Tina Bumann | Tinas Tausendschön

Maple Donuts

Unser Glück, dass Sara ihr Herz an Kanada verloren hat. Ihre große Liebe beschert uns nämlich eine süße Leckerei, die uns ebenfalls von endlos weiten Wäldern, glasklar leuchtenden Seen und kühler Brise träumen lässt. Hast du jetzt nicht auch Lust auf einen Kurztrip über den Atlantik? Zum Rezept

Maple Donuts © Birds like cake

Maple Donuts © Sara Plavic | Birds like cake

Mini Caramel Apple Pies

Oh du süße Apfelzeit – was haben wir dich vermisst! Endlich haben Äpfel in Rot, Orange und Grün wieder Hochsaison auf unseren Kuchentellern. Die beste Zeit also, um Marcs kleine Apfelküchlein mit selbstgemachter Dulce de Leche nachzubacken. Zum Rezept

Mini Caramel Apple Pies © Bake to the roots

Mini Caramel Apple Pies © Marc Kromer | Bake to the roots

Die schönsten Rezepte von Freunden & Followern

Nicht nur wir fühlen uns in der großen, weiten Online-Welt pudelwohl, andere Foodies zum Glück auch! So können wir nämlich nicht nur stundenlang auf Foodblogs stöbern, sondern kommen auch bei Instagram von Hölzchen auf Stöckchen. Bei diesen 3 sind wir aber mehr als einmal hängen geblieben:

Zucchini-Ziegenkäse-Galette

Das Rezept zum Nachlesen

Feierabendschnitten mit Birne und Brie

Feierabendschnitten mit Birne und Brie #lecker #mit?gemacht #fitness #vegetarian

A post shared by Sanela Tiemann (@sanelatiemann) on

Das Rezept zum Nachlesen

Frühstückspudding mit Chia-Samen und Kürbis

Das Rezept zum Nachlesen

Wenn die Küche auch dein allerliebster Ort ist und du unsere Rezepte schon in- und auswendig kennst, gibt’s eigentlich nur noch eines: Springlane-Rezept nachmachen, mit unserem Hashtag bei Instagram posten und Teil unserer Instagram Community werden. Und vielleicht bist du dann auch bald bei unseren Monatslieblingen dabei!

Der Springlane-Hashtag - #mit<3gemacht

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben