Sommer trifft Herbst: 10 Wohlfühlrezepte für September

© von oben links im Uhrzeigersinn: Ina Is(s)t, Foodlovin, Nicest Things, Maltes kitchen

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Sommer oder Herbst? Kalt oder warm? Wenn sich das Wetter nicht entscheiden kann, dann brauchst du es auch nicht. Deswegen darfst du dir an heißen Spätsommertagen eine Eiserfrischung gönnen und dich an verregneten Herbsttagen mit deftigen Bagels verwöhnen.

Wir haben für jede Wetterlage das passende Rezept aufgespürt!

Avocadosuppe

Besser können Sommer und Herbst nicht zu einer Einheit verschmelzen. Denn bei den Foodistas gibt es Suppe – nur eben erfrischend kühl in der Sommervariante. Statt klassisch knallig-roter Gazpacho haben die Schwestern eine neue Variante gezaubert: leuchtend grün mit Avocado, Gurke, Kräutern und Lachs. Zum Rezept

Avocadosuppe © Foodistas

Avocadosuppe © Foodistas

Bunte Beerentarte

So beerig, so gut: Wenn du mal wieder Beerenhunger hast, dann gibt es eine easy-peasy Lösung, um ihn ratzfatz zu stillen. Einfach Blätterteig auspacken, mit einer cremigen Füllung aus Schmand und Crème fraîche bestreichen, backen und mit buntem Beerenallerlei bestücken. Zum Rezept

Beerentarte © Frau Zuckerstein

Beerentarte © Tanja Gehringer | Frau Zuckerstein

Hirse-Käse-Taler

Außen knusprig, innen saftig – Ina tischt zum Feierabend kleine Käseleckereien auf, die zwar einfach gemacht sind, geschmacklich aber ordentlich Tamtam machen. Denn zu Gouda, Hirse und Semmelbröseln gesellen sich noch Thymian, Curry und Gemüsebrühe. Zum Rezept

Hirse-Käse-Taler © Ina Is(s)t

Hirse-Käse-Taler © Sabrina Speck | Ina Is(s)t

Zwiebel-Bier-Bagels

Komm mit auf die dunkle Seite, wo sich alle Bagelsüchtigen versammeln. Denn hier gibt es Bagels in Hülle und Fülle und alles andere als 08/15. Statt mit Mohn und Sesam verfeinert Steph ihre Bagels nämlich mit Röstzwiebeln und einem guten Schuss Bier – für die zünftige Bagelzeit. Zum Rezept

Zwiebel-Bier-Bagels © Kleiner Kuriositätenladen

Zwiebel-Bier-Bagels © Stepanie Kosten | Kleiner Kuriositätenladen

Papaya-Gurken-Salat mit knusprigem Tofu

Bunt, frisch, knackig und fruchtig – auf Denise‘ Salatteller hat sich alles vereint, was ein perfekter Sommersalat braucht. Man nehme Papaya, Reisnudeln, Gurke, Minze, Basilikum und gebratenen Tofu im knusprigen Sesammantel. Zum Rezept

Papaya-Gurken-Salat © Foodlovin

Papaya-Gurken-Salat © Denise Renée Schuster | Foodlovin

Nougat-Tonka-Eis mit Haselnüssen

Wenn sich Schokoladensauce durch Nougateis und Tonkabohneneis schlängelt, dann bekommen nicht nur kleine Eisverrückte besonders glänzende Augen. Auch die großen Eissüchtigen können dann nicht anders und müssen sich einen großen Löffel schnappen und losschlemmen. Da gibt es keine andere Wahl. Zum Rezept

Nougat-Tonka-Eis © Nicest Things

Nougat-Tonka-Eis © Verena Wohlleben | Nicest Things

Schokoladen-Brownies mit Erdnüssen

Von einem Food Porn zum nächsten … denn hier werden nicht nur Chocoholics schwach. Bei Maltes Brownies gibt es Schokolade innen, Schokolade außen, Schokolade überall. Und für ein bisschen Crunch noch ein paar Erdnüsse, die im super fudgy Brownie-Teig geradezu versinken. Zum Rezept

Schokoladen-Brownies © Maltes kitchen

Schokoladen-Brownies © Malte Adrian | Maltes kitchen

Die schönsten Rezepte von Freunden & Followern

Auch auf Instagram haben wir einen bunten Mix aus Sommer- und Herbstrezepten gefunden. Egal ob knackig und frisch oder Soulfood deluxe – die Devise lautet auch bei unseren Top 3 des Monats: Hauptsache lecker!

Spinatsalat mit Brokkoli und Blaubeeren

Das Rezept zum Nachlesen

Gestürzter Pflaumenkuchen

Gestürzter Zwetschgenkuchen ✨ Rezept von @springlane.de Zutaten: 170 g weiche Butter (plus etwas mehr zum Einfetten der Form) 165 g brauner Zucker 1 Esslöffel Honig 8 Pflaumen 180 g Mehl 2 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 150 g Zucker 2 Eier 1/2 Teelöffel Vanillearoma 1/4 Teelöffel Mandelaroma 140 ml Milch 1 Backofen auf 175 °C vorheizen und die Kuchenform einfetten. Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. 2 In einem kleinen Topf die Hälfte der Butter mit Honig und braunem Zucker bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen. Anschließend in die gefettete Kuchenform füllen. Am besten eine auslaufsichere Kuchenform verwenden. Die Pflaumenspalten dicht aneinandergereiht darauf verteilen, bis alles bedeckt ist. 3 In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen und kurz beiseite stellen. In einer zweiten Schüssel mit einem Handmixer zunächst die restliche Butter zusammen mit dem Zucker verrühren, danach Eier, Vanille- und Mandelaroma dazugeben. Anschließend nach und nach Mehl und Milch hinzufügen, sodass ein glatter Teig entsteht. 4 Den Teig gleichmäßig über den Pflaumen verteilen, sodass alles bedeckt ist. Die Kuchenform auf ein Backblech stellen und den Kuchen für 1 Stunde im Ofen goldbraun backen, danach 15 Minuten auskühlen lassen. Mit einem Messer am Kuchenrand entlangfahren, vorsichtig von der Form lösen und stürzen. #AsBakery #baking #pflaumen #zwetschken #pflaumenkuchen #plumcake #plum #biskuit #yummy #foodpics #foodie #foodporn #foodlover #dessert #family #cake #cakelover #cakeoftheday #fruits #potd #picoftheday #cakestagram #homemade #delicous #vienna #foodporn #foodphotography #sundays #ichliebefoodblogs #rezeptebuchcom #feedfeed @ich.liebe.foodblogs @rezeptebuchcom @kings_masterchef

A post shared by Anna ??‍? (@as.bakery) on

Das Rezept zum Nachlesen

Quinoa mit Avocado-Vanille-Creme

Das Rezept zum Nachlesen

Du kochst und backst gerne? Du hast einen Instagram Account? Worauf wartest du dann noch? Mach eines unserer Rezepte nach, poste es mit diesem Hashtag und werde Teil unserer bunten Instagram Community!

Der Springlane Hashtag - mit<3gemacht

 

 

Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben