Original französische Eclairs mit Vanillecreme

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Eclairs – die französische Kunst der Verführung. Das Geheimnis der lockeren Gebäckstreifen ist der göttliche Brandteig, der erst auf dem Herd angerührt und dann aufs Blech gespritzt wird. Gefüllt mit Vanillecreme, überzogen mit Zartbitterschokolade … Savoir-vivre zum Niederknien!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Für den Brandteig Milch mit Wasser, Salz und Butter in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Aufkochen und vom Herd nehmen. Mehl mit einem Rührlöffel einrühren.
3
Topf erneut auf den Herd stellen. Bei geringer Hitze rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst und dort eine weiße Stärkeschicht hinterlässt.
4
Topf vom Herd nehmen. Eier einzeln unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
5
Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Ca. 10 cm lange Streifen mit etwas Abstand auf das Backpapier spritzen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Ofentür unbedingt durchgehend geschlossen halten. Auskühlen lassen.
6
Für die Cremefüllung Vanillemark aus der Vanilleschote kratzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte der Milch mit Zucker, Vanillemark und Vanillezucker aufkochen. Restliche Milch mit Vanillepuddingpulver, Eigelb und Rum verrühren. Mischung in die leicht kochende Milch einrühren, bis eine Creme ensteht.
7
Eingeweichte Gelatine auswringen und in die heiße Creme rühren. Mit Folie abdecken. Auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die kalte Creme heben.
8
Eclairs mit einem Sägemesser oder einer Schere aufschneiden. Mit Creme füllen.
9
Für die Glasur Schokolade hacken. Sahne erhitzen. Schokolade dazugeben, schmelzen lassen und glatt rühren. Eclairs mit der Oberseite in die Schokoglasur tauchen. 1 Stunde kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben