Goldbraun und spicy: Garnelenküchlein mit Asiadip

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Garnele mal anders: Zusammen mit weißem Fischfilet und asiatischer Currypaste entsteht nach 2-3 Runden im Food Processor eine feine, aromatische Grundmasse für Garnelenküchlein. Schnell noch Patties formen und ab damit in die heiße Pfanne – schon ist die goldbraune Leckerei fertig. 

Zubereitungsschritte

1
Fisch, Garnelen, Currypaste und Speisestärke in einen Food Processor geben und fein pürieren. Frühlingszwiebeln fein hacken und untermengen, ca. 30 Minuten kaltstellen.
2
Aus der Masse ca. 12 kleine Küchlein formen. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und Küchlein von jeder Seite ca. 3-4 Minuten goldbraun anbraten.
3
Für den Dip Limette auspressen. Koriander fein hacken und mit restlichen Zutaten verrühren. Garnelenküchlein mit Dip servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben