Feierabend-Päckchen: Gebackener Feta in Honig-Sesam-Kruste auf Feldsalat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Feta
  • 200 g Feta
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 8 Esslöffel Sesam
  • 4 Esslöffel Öl
  • 4 Teelöffel Honig
Für den Salat
  • 200 g Feldsalat
  • 1 Mango
  • 6 Cherrytomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Wasser
  • Salz, Pfeffer

Feta einfach in den Salat krümeln? Okay, schon ziemlich gut – aber wie wäre es, den würzigen Käse mal in Sesam einzupacken und ihm eine knusprige Kruste zu verpassen? In der Pfanne gebraten und mit einem Spritzer Honig getoppt – ein perfektes, neues Outfit. Das lässt sich aus meiner Sicht am Besten auf frischem Feldsalat mit fruchtiger Mango und Tomate präsentieren. Ein kleiner Käse mit Wow-Faktor, der genau weiß, was Genießer zum verdienten Feierabend brauchen, um zufrieden auf die Couch zu hüpfen.

Natürlich schmeckt das knusprige Paket nicht nur in der Woche. Auch als Vorspeise zu einem echten Sonntagsmenü kann sich der cremige, warme Käse in seinem Sesam-Honig-Mantel wirklich sehen lassen.

1
Für den Salat Feldsalat putzen, Tomaten waschen und vierteln, Mango schälen und würfeln. Alles miteinander vermengen.
2
Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Honig und Wasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Feta quer in 4 längliche Stücke teilen. Mehl mit Gewürzen mischen. In einem zweiten Schälchen Ei mit Milch verquirlen.
4
Fetastücke von allen Seiten erst in Mehl, dann in Ei wälzen. Das Ganze einmal wiederholen und abschließend mit Sesam ummanteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Feta von allen Seiten goldbraun braten.
5
Salat mit Dressing vermengen, Feta mit je 1 TL Honig beträufeln und warm servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben