Geeister Avocado-Mocha

Ein Rezept aus "Die grüne Stadtküche. Sehen, sammeln, gemeinsam essen"

© Arne Schmidt, Claudia Hirschberger | Die grüne Stadtküche. Sehen, sammeln, gemeinsam essen. Knesebeck-Verlag 2017

Ruhen
15 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wenn es im Sommer heiß wird, nehmen wir gern einen cremigen Avocado-Shake mit Espresso und Kakao mit auf den Weg. Der macht nicht nur wach, sondern auch ein bisschen satt.

Gemixt mit Hanno! Hier geht's zu Claudias und Arnes Testbericht:

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten im Hochleistungsmixer etwa 1 Minute lang auf höchster Stufe cremig pürieren. In die Flaschen füllen und etwa 10-15 Minuten im Tiefkühlfach anfrieren. Der Avocado-Mocha sollte getrunken werden, solange er kalt ist.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Ganz schnell bekommt man ein eiskaltes Getränk, wenn man aus dem Espresso Eiswürfel macht und diese mit der Ice-Crush-Funktion zerkleinert, bevor alle anderen Zutaten untergemixt werden. Eine im Tiefkühlfach vorgekühlte leere Flasche, in die der fertige Mocha abgefüllt wird, unterstützt diesen Effekt prima.

Unser Tipp

Bring Vitamine auf Hochtouren

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben