Gefüllte Aubergine – Lasagne Style

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 2 Auberginen
  • 125 g Salsiccia
  • 125 g Rinderhack
  • 400 g stückige Tomaten (aus der Dose)
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 400 g Ricotta
  • 120 g Parmesan
  • 5 Lasagneplatten
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 250 g Mozzarella
  • Salz, Pfeffer

Beim ersten Bissen wirst du es kaum glauben: Leckere Lasagne hat es sich in deiner Aubergine gemütlich gemacht. Warum sie dort ist? Sie ist eine herrliche Ergänzung zum weichen und schmackhaften Fleisch der Aubergine. Allein der Duft dieser Leckerei übt enorme Anziehungskräfte aus! Genauso unwiderstehlich sind aber auch diese Rezepte für gefüllte Aubergine.

1
Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Auberginen längs halbieren und mit etwas Olivenöl bestreichen. Im Backofen 20 Minuten garen.
3
Für die Füllung Auberginen mit einem Teelöffel leicht aushöhlen und würfeln.
4
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Salsiccia in kleine Stücke schneiden.
5
Für die Sauce Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch ca. 5 Minuten glasig andünsten. Rinderhack und Salsiccia hinzufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auberginenwürfel, stückige und passierte Tomaten hinzufügen. Hitze reduzieren und Sauce ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen und beiseitestellen.
6
Für die Käsecreme Ricotta, Parmesan, Ei und Basilikum in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Abwechselnd Lasagneplatte, 2 Esslöffel Hackfleisch-Sauce, Lasagneplatte und 2 Esslöffel Käsecreme in der Aubergine schichten. Mozzarella in Scheiben schneiden und Auberginen damit belegen.
8
Gefüllte Auberginen 25 Minuten im heißen Ofen backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Pasta selber machen
Kostenloses Rezeptheft:
Pasta selber machen
Lade dir den Guide herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben