Ohne dich geht es nicht! Gefüllte Avocado Caprese-Style

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 2 Avocados
  • 250 g gemischter Salat
  • 180 g Cherrytomaten
  • 150 g Mini Mozzarellakugeln
  • 2 Esslöffel Basilikumpesto
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Stängel Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Ohne dich, geht es nicht! Du bist die Nummer ein für mich! Treffender hätten es die Höhner in ihrem Lied nicht singen können. Selbst, wenn der Kühlschrank und die Vorratskammer leer sind – Avocado hab ich immer im Haus. Dabei mochte ich die Butterfrucht als Kind noch nicht einmal. Heute kann ich nicht mehr ohne sie! Ob morgens im Smoothie, mittags in meiner Pasta oder auf dem Sandwich und abends im Salat – Avocado geht immer. Besonders dann, wenn es schnell gehen muss. Mein persönlicher Notfallplan bei ganz großem Hunger: Avocado aufschneiden, entkernen, etwas Salz und ein paar Tropfen Zitronensaft darüber geben und loslöffeln!

Aber es geht noch besser. Du fragst dich wie? Indem du 15 Minuten investierst und deine Avocado füllst. Die kleine Mulde, die der Kern hinterlässt, bietet sich ja förmlich zum Füllen an – mit reifen Cherrytomaten, frischem Basilikum und cremigem Mozzarella. Als Krönung gibst du noch etwas Pesto-Dressing darüber. Avocado mit italienischen Wurzeln sozusagen, gebettet auf knackigen Salatblättern. Danach möchtest du sie nie wieder anders essen.

1
Salat waschen. Avocados halbieren, entkernen und schälen. Cherrytomaten waschen und halbieren. Mozzarellakugeln halbieren. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und in dünne Streifen schneiden.
2
Basilikumpesto mit Balsamico-Essig, Olivenöl und Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Salat auf Teller verteilen, jeweils eine Avocadohälfte mittig auf dem Salat platzieren und mit Cherrytomaten sowie Mozzarella füllen. Balsamico-Dressing und Basilikum darüber verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben