Mediterran gefüllte Champignons mit Pesto und Garnelen

Vorbereiten
75 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 15 Champignons
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Für die Füllung
  • 200 g Ricotta
  • 4 Teelöffel grünes Pesto
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Für das Topping
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 Garnelen (roh)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Handvoll Pinienkerne

Augen schließen und genießen. Na, was schmeckst du? Bei mir lösen diese köstlichen Happen ganz schnell mediterrane Urlaubsstimmung aus. Die Füllung aus Ricotta und Pesto ist herrlich leicht und sanft würzig – genau das, was ich mir von einer sommerlichen Beilage oder einem kalorienarmen Abendessen verspreche. Obendrauf wird’s mit den gerösteten Pinienkernen und der gebratenen Garnele dann sogar richtig edel. Diesen kleinen Luxus solltest auch du dir am Ende des Tages einfach mal gönnen.

Extra Tipp

Wer sich vegetarisch ernähren möchte, kann die Garnelen bei diesem Rezept einfach weglassen und dafür etwas mehr Pinienkerne verwenden.

1
Für das Topping zunächst Knoblauch schälen und pressen. Knoblauch gemeinsam mit den Garnelen in eine Schüssel geben. Olivenöl, Orangensaft und Zitronensaft dazugeben. Garnelen mit der Marinade vermengen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. 
2
Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Champignons putzen und Stängel entfernen. Champignons mit Olivenöl bepinseln.
3
Für die Füllung Ricotta und Pesto miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Champignonköpfe mit der Ricotta-Masse füllen. Auf das Backblech setzen und für insgesamt 15 Minuten in den Ofen geben. 
5
In der Zwischenzeit eine Pfanne erhitzen und Pinienkerne anrösten, bis sie goldbraun sind. In eine kleine Schüssel umfüllen. Pfanne zurück auf den Herd stellen. Garnelen zusammen mit der Marinade in die heiße Pfanne geben und ca. 3 Minuten anbraten.  
6
Champignons nach 10 Minuten aus dem Ofen holen. Mit Pinienkernen bestreuen. Jeweils eine Garnele auf einen Champignon setzen. Gefüllte Champignons für weitere 5 Minuten in den Ofen schieben. Herausholen und genießen. 
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben