Gefüllte Hähnchenbrust mit Spinat

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Überraschung garantiert! Eine butterzarte Hähnchenbrust – gefüllt mit einer feinen Spinat-Frischkäse-Creme. Und das alles in nur wenigen Minuten. Was will man mehr? Dazu passt zarter Reis oder ein knackiger Salat. Mehr kreative Ideen mit Hähnchenbrust haben wir hier für dich.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen.
2
Spinat, Olivenöl, Frischkäse, Parmesan, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Masse verrühren.
3
Die Hähnchenbrüste vorsichtig an der Seite einschneiden, so dass eine Tasche entsteht. Mit der Masse füllen.
4
Die Eier verquirlen. Das Fleisch zuerst in den Eiern, dann in Paniermehl wenden. Anschließend scharf anbraten.
5
Die Hähnchenbrüste auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit der restlichen Spinatfüllung bedecken und ca. 30-40 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben