Nicht nur für trübe Tage: 14 Gemüseaufläufe zum Genießen

© Nicest Things

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Du hast dir fest geschworen, es soll mehr Gemüse geben dieses Jahr. Aber immer nur knackiger Salat … ? Ein Gemüseauflauf ist da eine wunderbare und viel gemütlichere Alternative – nicht nur in der kalten Jahreshälfte! Unsere Foodblogger haben für dich leckere Vitaminbomben aus dem Ofen ausgetüftelt, die dich mit Nudeln, Kartoffeln oder Reis auch noch richtig satt machen.

Kartoffel-Apfel-Auflauf

Dieser Auflauf ist wahres Teamwork, denn wirklich jede Zutat liefert einen wichtigen Beitrag: Kartoffeln machen satt, Zwiebeln und Äpfel bringen eine feine Süße, Mettenden schaffen ein würziges Aroma und Pilze machen den Auflauf so richtig schön deftig. On top streut Stefanie noch etwas herzhaften Bergkäse und frische Petersilie. Zum Rezept

Kartoffel-Apfel-Auflauf © schmecktwohl

Kartoffel-Apfel-Auflauf © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Ein wahrer Klassiker und nicht umsonst Liebling aus der Kindheit: Diesen Kartoffel-Brokkoli-Auflauf peppt Ela mit Lauch auf und macht ihn so noch viel gemütlicher. Zum Rezept

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf © Transglobal Pan Party

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf © Ela | Transglobal Pan Party

Kürbis-Karotten-Auflauf

Im Ofen kommen die besten Seiten von Kürbis und Karotten zum Vorschein: Sie werden wunderbar weich und süß. Dazu liefern Rosenkohl, Knoblauch und würziger Käse ein herzhaftes Gegengewicht und machen Catrins Auflauf so richtig spannend.  Zum Rezept

Kürbis-Karotten-Auflauf © Cooking Catrin

Kürbis-Karotten-Auflauf © Catrin Neumayr | Cooking Catrin

Wirsingauflauf mit Knusperkruste

Hast du schon mal Kohl und Obst kombiniert? Dieser Wirsingauflauf ist ein fabelhaftes Beispiel dafür, wie es gelingt. Zum deftigen Kohl gesellt sich fruchtige Orange. Abgerundet wird das Ganze durch die unschlagbare Kruste aus Brotkrümmeln, Zwiebeln, Knoblauch, Pekannüssen und kräftigem Ziegenkäse. Zum Rezept

Wirsingauflauf mit Knusperkruste © Nicest Things

Wirsingauflauf mit Knusperkruste © Verena Wohlleben | Nicest Things

Auflauf aus gefüllten Muschelnudeln

Gefüllte Nudeln kennst du schon? So hast du sie aber sicher noch nicht gegessen! Cashewcreme, Süßkartoffeln, Mangold und Linsen zaubern deinen Gästen ein großes „Wow!“ auf’s Gesicht. Das Gericht kannst du mit Feta zubereiten oder auch als vegane Variante servieren. Zum Rezept

Herzhafter Reisauflauf mit Zucchini und Möhre

Wenn Kartoffeln und Nudeln dein Auflauf-Herz nicht mehr höher schlagen lassen, wird dich dieser Reisauflauf aus der Misere retten. Currypulver sorgt für einen Hauch Exotik, wenige Zutaten für einen schnelle erledigten Feierabend-Einkauf – besser geht’s nicht. Zum Rezept

Herzhafter Reisauflauf © Was du nicht kennst

Herzhafter Reisauflauf mit Zucchini und Möhre © Jasmin Ralbofski | Was du nicht kennst

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf

Schön schlotzig, so muss ein Blumenkohl-Auflauf sein. Anna verfeinert ihre Bechamelsauce mit Frischkäse, so wird das klassische Ofengericht extra-cremig. Die Käsekruste aus Gouda und Parmesan wird dir zudem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Zum Rezept

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf © Was esse ich heute?

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf © Anna Liebel | Was esse ich heute?

Mediterraner Gemüseauflauf

Du liebst Überraschungen? Dann ist dieser Auflauf genau das, was du brauchst. Denn unter der Decke aus gelber Paprika und Parmesan verbergen sich eine würzige Tomatensauce und Auberginen. Zum Rezept

Mediterraner Gemüseauflauf © Nuts and blueberries

Mediterraner Gemüseauflauf © Janine Hegendorf | Nuts and blueberries

Sauerkraut-Auflauf mit Leberkäse und Kartoffelpürree

Liebst du auch diese gemütlichen Sonntage, an denen Mutti einen duftenden Braten serviert? Dieser würzige Auflauf beglückt dich auch unter der Woche mit dem gleichen heimeligen Gefühl. Zum Rezept

Ofengemüse mit Petersilienquark

Gutes kann so einfach sein: Eine schnelle Marinade aus Olivenöl, Currypulver und Chili haucht Roter Bete, Pastinake, Topinambur und Co. richtig Leben ein. Dazu serviert Stefanie einen klassischen Kräuterquark mit frischer Petersilie. Zum Rezept

Ofengemüse mit Petersilienquark © schmecktwohl

Ofengemüse mit Petersilienquark © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Damit dein Ofenglück fix gelingt

Herzhafter Ofenpfannkuchen mit Gemüse

Kein Auflauf im klassischen Sinne, aber dennoch ein unschlagbares Ofen-Gemüse-Rezept: Im Gegensatz zum herkömmlichen Pfannkuchen geht diese Zaubermischung im Backofen auf wie ein Wölkchen. Mit dem würzigen Topping aus gegrillter Paprika, Oliven, Pimientos und Feta macht Jessica ein vollwertiges Hauptgericht aus dem Pfannkuchen. Zum Rezept

Herzhafter Ofenpfannkuchen mit Gemüse © Berliner Küche

Herzhafter Ofenpfannkuchen mit Gemüse © Jessica Benzcewski | Berliner Küche

Sauerkrautauflauf

Mit diesem Auflauf vereint Tobias ein Resteessen mit einem schnellen Feierabendgericht. So kannst du Sauerkraut und Kartoffelpürree vom Wochenende einfach fix mit Blutwurst in die Form schichten und erhälst nach 30 Minuten einen super unkomplizierten, aber super leckeren Seelenschmeichler. Zum Rezept

Sauerkrautauflauf © Der Kuchenbäcker

Sauerkrautauflauf © Tobias Müller | Der Kuchenbäcker

Blumenkohl-Kirschtomaten-Crumble

Überraschung! Ein Crumble in herzhaft! Unter der Knusperdecke hat Kaja eine ungewöhnliche Kombination aus Blumenkohl, Kirschtomaten und Schafskäse versteckt, mit der du das klassische Ofengericht von einer ganz neuen Seite kennen lernst. Zum Rezept

Blumenkohl-Kirschtomaten-Crumble © The Recipe Suitcase

Blumenkohl-Kirschtomaten-Crumble © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

Ein Low-Carb-Auflauf, der ohne Kartoffeln, Nudeln und Co. auskommt und trotzdem satt macht. Salsa und Cayennepfeffer heizen der Zucchini ein und die Cheddar-Gouda-Kruste tut ihr übriges um diesen Auflauf zum Soulfood zu machen. Zum Rezept

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben