Gesunder Snack: Geröstete Kichererbsen

Geröstete Kichererbsen
Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
4 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Geröstete Kichererbsen sind der beste Snack für zwischendurch. Deine Chipstüte kannst du getrost gegen die knusprigen Leckerbissen eintauschen, denn sie sind wunderbar würzig und obendrein auch noch gesund. Sie lassen sich auch prima über Salate streuen oder statt Croûtons in die Suppe geben – das sorgt für extra Crunch.

Zubereitungsschritte

1
Kichererbsen abgießen und abspülen. Mit Gewürzen, Olivenöl und Ahornsirup in eine Schüssel geben und vermischen, sodass alle Kichererbsen gleichmäßig bedeckt sind.
2
Kichererbsen auf den Dörrebenen verteilen und bei 60 °C ca. 4-5 Stunden dörren, bis sie knusprig sind.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Geröstete Kichererbsen

Unser Tipp

Gesunde Snacks mit Dora

Dich hat der Snackhunger gepackt und du hast Lust auf Gemüsechips, Fruchtleder oder Müsliriegel? Mit Dörrautomat Dora kannst du dir deine gesunden Leckerbissen ganz einfach selber dörren. Rein kommt nur, was du liebst! Dank intuitiver Bedienung und LCD-Display kannst du dich ganz entspannt auf deine Knabbereien freuen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben