Gin Tonic mit Cherryblossom Tonic Water

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Dieses Rezept ist zwar nicht gerade klassisch, aber auf jeden Fall einen Versuch wert. Zerstoßene Johannisbeeren und ein Schuss Himbeer-Balsamico geben deinem Drink eine fruchtige Säure. Die Mischung gießt du mit Gin und dem rosafarbenen Cherryblossom Tonic auf. Die bitteren Chininnoten im Tonic, die Süße des Zuckers und die floralen Kirschblütenaromen machen deinen „Pink Tonic“ zu einem komplexen Feierabendtrink mit „Wow!“-Effekt.

Extra Tipp

Ein London Dry Gin passt sehr gut zu dem Kirschblüten Tonic. Magst du es etwas süßer, gib Old Tom Gin ins Glas. Du kannst für die Optik auch noch ganze Johannisbeerrispen neben den Eiswürfel-Turm ins Longdrink-Glas geben.

Zubereitungsschritte

1
Himbeer-Balsamico ins Glas geben (optional).
2
Gläser bis zum Rand mit Eiswürfeln füllen. Gin und Cherryblossom Tonic Water ins Glas geben und mit einem langen Löffelstiel 1 Mal umrühren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben