Gin Tonic mit Äpfeln und Thymian

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Frisch, fruchtig und abwechlungsreich soll dein Gin Tonic sein? Kein Problem. Dieses Rezept kommt mit knackigen Äpfeln und herrlich nach Urlaub duftendem Zitronen-Thymian daher. Ein paar Blätter gezupft, Äpfel geschnitten und schon kann’s los gehen. Mit einem Stößel fix im Glas zu einem Püree gestoßen und mit Gin und Tonic aufgegossen. Fehlen nur noch die ätherischen Öle des Zitronen-Thymians, die dir beim ersten Schluck direkt angenehm in die Nase steigen und dich Stress und Routine ganz schnell vergessen lassen.

Extra Tipp

Du kannst natürlich auch jeden andere Apfelsorte verwenden. Achte nur darauf, dass die Äpfel schön knackig und saftig sind.

Zubereitungsschritte

1
Apfel vierteln und Kerngehäuse entfernen. Jeweils 1 Viertel grob in Würfel schneiden und in die Gläser geben.
2
Thymianblätter von einem der Zweige abzupfen und auf die Gläser aufteilen. Mit dem Stößel Apfel und Thymian zerdrücken, bis eine Art Paste entsteht.
3
Eiswürfel bis zum Rand ins Glas füllen. Gin und Tonic Water aufgießen und mit einem Löffel 2 Mal umrühren.
4
Thymianzweige in die flache Hand legen und einmal fest daraufklatschen, um die ätherischen Öle freizusetzen. Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden.
5
Zahnstocher am Rand durch die Scheiben stechen und aufgefächert auf den Drink legen. Thymian an die Seite ins Glas stecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben