Gin Tonic mit getrockneter Birne und frischer Minze

Vorbereiten
8,5 Std.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Verpasse deinem Lieblingsdrink einen Touch Orient. Schon beim ersten Schluck steigen dir die ätherischen Öle der knackig frischen Minze in die Nase. Und was knuspert denn da? Unser erfrischend-herber Gin Tonic mit getrockneter Birne bringt dir die süße Note ins Glas. Und ein echter Hingucker sind die Cocktails mit eigener Snack-Einlage auch noch.

Dörr ruhig mehr der obstigen Einlage für deinen Gin Tonic mit getrockneter Birne. Luftdicht verpackt halten die Chips mehrere Monate. Außerdem ist das getrocknete Obst auch ohne einen Drink in der anderen Hand ein gesunder Snack für Zwischendurch.

Extra Tipp

Du kannst das Rezept natürlich auch mit frischen Birnen zubereiten. Bei der frischen Variante bieten sich vor allem Nashi-Birnen an.

Zubereitungsschritte

1
Birne waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
2
Scheiben auf einer Dörrebene verteilen und 12 Stunden dörren.
3
Jeweils eine getrocknete Birnenscheibe und ein Minzblatt in die Gläser geben und mit dem Stößel zu einer Paste verarbeiten.
4
Gin und Eiswürfel hinzugeben. Mit Tonic Water auffüllen. Frische Minze auf die flache Hand legen und einmal fest daraufklatschen, um die ätherischen Öle freizusetzen.
5
Minze an die Seite in den Drink stecken und mit beliebig vielen Birnenchips garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben