Gin Tonic mit getrockneter Birne und frischer Minze

Vorbereiten
8,5 Std.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Verpasse deinem Lieblingsdrink einen Touch Orient. Schon beim ersten Schluck steigen dir die ätherischen Öle der knackig frischen Minze in die Nase. Und was knuspert denn da? Unser erfrischend-herber Gin Tonic mit getrockneter Birne bringt dir die süße Note ins Glas. Und ein echter Hingucker sind die Cocktails mit eigener Snack-Einlage auch noch.

Dörr ruhig mehr der obstigen Einlage für deinen Gin Tonic mit getrockneter Birne. Luftdicht verpackt halten die Chips mehrere Monate. Außerdem ist das getrocknete Obst auch ohne einen Drink in der anderen Hand ein gesunder Snack für Zwischendurch.

Extra Tipp

Du kannst das Rezept natürlich auch mit frischen Birnen zubereiten. Bei der frischen Variante bieten sich vor allem Nashi-Birnen an.

Zubereitungsschritte

1
Birne waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
2
Scheiben auf einer Dörrebene verteilen und 12 Stunden dörren.
3
Jeweils eine getrocknete Birnenscheibe und ein Minzblatt in die Gläser geben und mit dem Stößel zu einer Paste verarbeiten.
4
Gin und Eiswürfel hinzugeben. Mit Tonic Water auffüllen. Frische Minze auf die flache Hand legen und einmal fest daraufklatschen, um die ätherischen Öle freizusetzen.
5
Minze an die Seite in den Drink stecken und mit beliebig vielen Birnenchips garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben