Knusprige Guacamole-Röllchen mit Koriander-Dip

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Röllchen
  • 250 ml Öl
  • 3 Avocados
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 Limette (ausgepresster Saft)
  • 8 Blätter Frühlingsrollen-Teig
  • Salz, Pfeffer
Für den Dip
  • 1 Bund Koriander
  • 3 Esslöffel Saure Sahne
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Jalapeno Schote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette (gepresster Saft)
  • Salz, Pfeffer

Ab jetzt wird der Dip gedippt: außen golden und knusprig, innen grün und extra cremig. Kleine frittierte Röllchen mit buttriger Avocadofüllung tauchen ein in einen erfrischend würzigen Koriander-Dip – das völlig neue Guacamole-Erlebnis.

1
Für den Dip Koriander, Saure Sahne, Mayonnaise, Jalapeno, Knoblauch und Limettensaft in einem Food Processor oder mit einem Stabmixer zu einer Creme verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
2
Öl zum Frittieren in einem Topf erhitzen.
3
Für die Guacamolefüllung Avocados halbieren, entkernen und schälen. Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
4
Tomate und Zwiebel fein würfeln. Mit gehacktem Koriander und Limettensaft zur Avocado geben. Alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Einzelne Blätter Frühlingsrollenteig auf der Arbeitsfläche auslegen. Einen Esslöffel Guacamole mittig auf jedem Teigblatt platzieren.
6
Unteres Ende eines Teigblattes über die Füllung klappen und mit dem Finger daneben gut andrücken. Die öffenen Seiten (links und rechts) nach innen einfalten und das fertige Päckchen nach oben bis zum Ende aufrollen. Oberen Teigrand mit einem nassen Finger leicht anfeuchten. Teigende am Röllchen andrücken und dicht verschließen. Vorgang mit allen Teigblättern wiederholen.
7
Fertige Röllchen nacheinander ca 2-3 Minuten frittieren, bis sie außen goldbraun und knusprig sind. Auf Küchenpapier abtropfen und kurz auskühlen lassen. Mit fertigem Koriander-Dip servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben