Leichter, knackiger Klassiker: Gurkensalat mit Dill

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wenn der Sommertag heiß und klebrig wird, bringt dich ein kühler, cremiger Gurkensalat wieder auf Wohlfühltemperatur. Gurken-Spaghetti, cremiger Joghurt, saftige Kirschtomaten, ein wenig Dill – schon ist die leichte Beilage fertig und braucht nur noch ein bisschen Zeit, um richtig durchzuziehen.

Zubereitungsschritte

1
Für das Dressing griechischen Joghurt mit Olivenöl, Dill und Knoblauch in einer großen Schale verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Gurke mit einem Spiralschneider in Streifen schneiden. Falls du keinen Spiralschneider hast, kannst du auch einen Sparschäler verwenden. Zwiebel schälen und mit Kirschtomaten in Scheiben schneiden.
3
Dressing zum Salat geben, vermischem und mit Salz und Pfeffer abschmecken, mindestens 30 Minuten (besser 3-4 Stunden) kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben