Einfacher Gurkensalat mit Essig und Öl

Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ein heißer Sommertag und du brauchst was Leichtes zu essen? Ein leckeres Hauptgericht und du brauchst noch eine schnelle Beilage? Wenn du genug von Blattsalat hast, kommt hier wohl vor allem der gute alte Gurkensalat in Frage. Ein bisschen Öl und Essig, Salz und Pfeffer und natürlich Dill und schon ist er fertig. Besonders schnell hast du den Gurkensalat mit einem Gemüsehobel zubereitet. Knackiger bleibt er aber, wenn du ihn per Hand schneidest. Das dauert nur unwesentlich länger, ist ein bisschen meditativ und die Scheibchen werden automatisch nicht so hauchdünn, sondern behalten ihren Biss.

Zubereitungsschritte

1
Gurke waschen und hobeln oder in feine Scheibchen schneiden.
2
Dill waschen, trocknen und fein hacken. Mit Essig und Öl zu den Gurkenscheibchen geben und vermischen.
3
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren oder kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben