Exotischer Gurkensalat mit Melone

Ruhen
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Pepp deinen Gurkensalat auf! Und zwar nicht nur mit Melone. Sondern auch mit exotischen Gewürzen wie Kardamom, Chili, Koriander und Minze. So passt dieser Salat nicht nur als Beilage zu asiatischen und orientalischen Gerichten, sondern geht mit etwas Brot auch als gesunder Lunch durch.

Zubereitungsschritte

1
Öl, Essig, Korianderpulver, Salz, Pfeffer und Kardamom zu einem Dressing verrühren.
2
Gurke mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln. Melone aushöhlen und Fruchtfleisch würfeln. Melone und Gurke zum Dressing geben.
3
Chilis je nach Geschmack von Kernen befreien und fein schneiden. Zum Dressing geben und 15 Minuten ziehen lassen.
4
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Koriander und Minze grob hacken. Salat auf Teller verteilen und Kräuter und Kürbiskerne darüber streuen. Nach Belieben mit Sumach würzen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben