Ha Gao – Gedämpfte Teigtaschen mit Shrimp-Füllung

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Mittel
Geschmacksexplosion garantiert - die kleinen Teigtaschen mit Shrimps haben es in sich.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 300 g Mehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
Für die Füllung
  • 250 g Tiefkühl-Shrimps
  • 10 g Glasnudeln
  • 2 Eier
  • 1 Bund chinesischer Schnittlauch (alternativ Bärlauch)
  • 10 g Ingwer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Msp. Five-Spices-Gewürzmischung
  • Salz und grob gemahlener Pfeffer zum Abschmecken
1
Tiefgekühlte Shrimps auftauen und abtropfen lassen. Glasnudeln in eine ausreichend große Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen, bis die Nudeln vollständig mit Wasser bedeckt sind. In der abgedeckten Schüssel ca. 10 Minuten quellen lassen. Anschließend durch ein Sieb abgießen.
2
Mehl, Salz und lauwarmes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ruhen lassen und die Füllung vorbereiten.
3
Shrimps und Nudeln sehr fein zerkleinern und vermischen. Frühlingszwiebeln und chinesischen Schnittlauch klein hacken und zusammen mit dem frisch geriebenen Ingwer zum Shrimps-Nudel-Gemisch geben. Das Ei verquirlen und zur Mischung geben. Anschließend drei Tropfen Sesamöl dazugeben. Die Füllung mit Salz, grob gemahlenem Pfeffer und einer Messerspitze 5-Spices-Gewürzmischung abschmecken.
4
Den Teig sehr dünn ausrollen und mit einem Glas, einer Tasse o.ä. (Ø 9 cm) Fladen ausstechen. Einen Esslöffel Füllung (ca. 15 g) in die Mitte der Fladen geben. Die Teigtaschen muschelförmig verschließen. Hierzu die Fladen zusammenklappen und die Ränder von der Mitte beginnend fest zusammendrücken.
5
Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und den Bambusdämpfer daraufstellen. Die Bambuskörbe gegebenenfalls mit Dampfgar-Papier auslegen und die Teigtaschen einsetzen. Ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel garen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp
  • Das dünne Dampfgar-Papier sorgt dafür, dass die Teigtaschen nicht im Dämpfer anhaften. Falls du kein gelochtes Dampfgar-Papier zur Hand hast, kannst du auch Backpapier oder Butterbrotpapier in kleine Quadrate schneiden und lochen.
  • Gare eine kleine Menge der Füllung zum Abschmecken in der Mikrowelle vor.
15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben