Hacknum Mandel – Hackfleisch am Stiel vom Beefer

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für das Hackfleisch
  • 400 g Rinderhack
  • 200 g Baconstreifen
  • 300 g Cheddar am Stück
  • 150 ml Barbecue-Sauce
  • 150 g Bitterkuvertüre (85%)
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
Für den Rub (Magic Johnson Rub)
  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (mild)
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
Zubehör
  • 4 Eisstiele aus Holz
  • Beefer
  • Metallschüssel
  • Hammer (alternativ: Pfannenboden)
  • Küchenpinsel

Das Erste, woran man bei diesem warmen Wetter denkt, ist natürlich: Hackfleisch, logisch! Eis am Stiel ist lecker … Hack ist lecker. Kombiniere beides und setz dich an die Spitze der Hackordnung. Hier kommt es in einer sommerlichen Variante als Eis getarnt: Hack + Magnum = Hacknum!

Der leicht schmelzende Cheddar-Kern, der krosse Bacon und die Hackmischung mit Schokoladenüberzug machen dieses Meat-Popsicle zu einem zeitlosen Klassiker. Lass dich nicht durch die Schokolade abschrecken. Durch den hohen Kakaoanteil ist sie nicht süß, sondern harmoniert hervorragend mit den fleischigen Zutaten. Nicht umsonst ist in Mexico zum Beispiel die „Chocolate-Mole“, eine Schokoladensauce, die über Fleisch gegeben wird, ein Nationalgericht. Variiere die Toppings. Du kannst dein Hack-Eis statt mit Erdnüssen auch mit gerösteten Mandeln oder Pistazien veredeln. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

1
Holzstiele für 15 Minuten in Wasser einlegen.
2
Rinderhack mit 2/3 des Rubs gründlich vermischen (den restlichen Rub brauchst du für dieses Rezept nicht: am besten gut abgedeckt bis zum nächsten Burger verwahren).
3
5 cm dicke Käseblöcke abschneiden und jeweils einen Eisstiel bis zur Mitte einschieben.
4
Käse mit jeweils 3 Baconstreifen einwickeln und mit BBQ-Sauce einpinseln.
5
Beefer anheizen, Kuvertüre in grobe Stücke hacken und in einer Metallschüssel oben auf den Beefer stellen.
6
Erdnüsse auf der Arbeitsfläche auslegen, ein Küchenhandtuch darüber legen, mit dem Hammer grob zerkleinern und auf einen Teller geben.
7
Käse im Speck auf unterster Schiene in den Beefer geben und von allen Seiten kross anbeefen.
8
Rinderhack zu gleichgroßen Kugeln formen (1 pro Bacon-Käse-Stiel), dann plattdrücken. Je 1 Bacon-Käse-Stiel in die Mitte legen, komplett mit dem Hackfleisch ummanteln und an allen Seiten gut verschließen.
9
Den Hack-Lolli auf unterster Schiene in den Beefer geben, von allen Seiten kross werden lassen und in der Metallschale auf dem Boden 10 Minuten nachziehen lassen.
10
Fertiges Hack am Stiel auf ein Küchenbrett legen und mit der flüssigen Kuvertüre von allen Seiten einstreichen.
11
Die noch warmen Lollis in den zerkleinerten Erdnüssen wenden und kurz abkühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Achte darauf, dass die Holzstiele nicht im Beefer liegen. Die 800 °C im Inneren verbrennen die Stiele vollständig. Lege deshalb immer nur 2 Hackklöpse vorne auf den Rost.

Unser Tipp

Steakhouse Feeling für deinen Balkon

Ein absolutes "Muss" für jeden Fleischfan. 800 °C zaubern binnen Sekunden eine perfekte Kruste. Egal ob Fleisch oder Fisch. Der Beefer One Pro sorgt für glänzende Augen bei Profis und Hobbygrillern.

Jetzt ansehen

Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben