Mexikanische Schüssel: Hähnchen Burrito Bowl mit Guacamole

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Reis
  • 200 g Reis
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Limette
  • 1/2 Bund Petersilie
Für die Salsa
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Limette (ausgepresster Saft)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Salz, Pfeffer
Für die Guacamole
  • 2 Avocados
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette (ausgepresster Saft)
Für die Bowl
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Salatherz
  • 4 Esslöffel Saure Sahne
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Cumin
  • 1 Teelöffel Cayenne
  • Salz, Pfeffer

Burrito ohne Tortilla? Ja, das geht. Und wie das geht! Statt in einen großen Weizenfladen werden die mexikanischen Leckereien wie Salsa, Guacamole, Hähnchen, Reis und Gemüse zusammen in eine Schüssel gefüllt. So werden sie als Burrito Bowl auch ohne Falten und Rollen zum echten Sattmacher-Gericht.

Doch Lust auf einen klassisch gerollten Burrito? Wie das am besten klappt verrät das Burrito-Grundrezept.

1
Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser waschen und 5 Minuten ziehen lassen. In einem Topf 350 ml Wasser zum Kochen bringen und Salz zugeben. Reis abgießen und ins kochende Wasser geben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Reis sämtliches Wasser aufgesogen hat. Von der Herdplatte nehmen, Butter einrühren. Petersilie hacken und unterheben.
2
Hähnchenbrustfilets würfeln und mit Cumin, Cayenne, Salz und Pfeffer würzen. In Öl ca. 5 Minuten scharf anbraten und warmhalten.
3
Für die Salsa Tomaten und Zwiebeln fein würfeln. Mit Limettensaft und Öl vermengen. Koriander hacken und unterheben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
4
Für die Guacamole Avocados schälen und entkernen. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
5
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten. Würzpaste und Limettensaft zur Avocado geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Mais und Kidneybohnen abgießen und abspülen. Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Reis auf 4 Schüsseln aufteilen und Mais, Kidneybohnen, Salat sowie etwas Hähnchen dazu geben. Mit je 1 Esslöffel Tomaten-Salsa, Guacamole und Saurer Sahne toppen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben