Gefüllt und überbacken: Spinat-Hasselback-Hähnchen

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 500 g frischer Spinat (alternativ 250g TK-Blattspinat)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Öl
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 100 g geriebener Gouda
  • Muskat
  • Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer

Wenn die große Lust zu kochen abends ausbleibt und es schnell gehen soll, ist ein Ofengericht immer eine gute Idee. Wenn es dann noch ohne reichlich Kohlenhydrate auskommt und trotzdem satt und zufrieden macht – umso besser!

Die Hauptrolle bei diesem genialen Feierabendgericht hat das Hähnchenbrustfilet ergattert – klassisch, zurückhaltend, aber immer wieder gut. Doch in Wirklichkeit wird hier der vermeintliche Nebendarsteller zum eigentlichen Hauptakteur: die würzig, cremige Spinatfüllung mit Frischkäse und Parmesan – die würde ich als wahrer Spinatfan auch pur löffeln. Aber nach ein bisschen Nascherei schaffe ich es meistens,  doch das Hähnchen damit zu befüllen. Der Clue: Bei der Hasselback-Zubereitung ist dank mehrerer Taschen im Fleisch, später bei jedem Bissen ausreichend Füllung dabei und das Huhn bleibt beim Gratinieren im Ofen dazu noch extra saftig. Und während das Huhn im Ofen backt, musst du keinen Finger mehr rühren.

Hähnchen und Spinat mit Gouda im Ofen überbacken – für mich ein perfektes, schnelles Schlemmer-Abendessen, ohne viel Aufwand!

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehe pressen und beides in Öl glasig dünsten. Spinat nach und nach dazugeben, zusammenfallen lassen und mitdünsten. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse mit Zitronensaft verrühren und mit Parmesan unter den Spinat mischen.
3
Hähnchenbrustfilets je nach Größe von oben ca. 6 Mal nebeneinander einschneiden, sodass mehrere Taschen entstehen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
4
Spinatfüllung esslöffelweise in die Taschen geben und Filets mit Gouda bestreuen. Auf das Backblech geben und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Wenn du keinen frischen Spinat bekommst, kannst du problemlos auch TK-Blattspinat verwenden. Dann solltest du ca. 5 Minuten mehr Kochzeit einplanen.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben