Hähnchen-Paella mit Paprika und Chorizo

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 100 g Chorizo
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 2 Rosmarinzweige
  • 3 Esslöffel glatte Petersilie
  • 400 g Basmatireis

Ein schnell gemachtes Reisgericht für die Extraportion Sommerfeeling auf dem Teller. Wir haben die klassische Hähnchen-Paella außerdem mit würziger Chorizo verfeinert – ein Quäntchen mehr an Temperament kann ja nicht schaden.

1
Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und ebenso wie die Petersilie fein zerkleinern. Tomaten halbieren und die Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden.
2
1 Liter Hühnerbrühe zum Kochen bringen.
3
2 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Minuten in der Pfanne braten. Anschließend beiseite stellen.
4
Die Blätter von den Rosmarinzweigen abzupfen, Chorizo in kleine Würfel schneiden und Petersilie hacken. Die Pfanne mit 2 weiteren EL Olivenöl erneut erhitzen und Paprika und Tomaten darin garen, bis sie weich sind. Knoblauch, Rosmarin und Chorizo dazugeben. Nach ca. 3 Minuten die Hälfte der Petersilie und den Reis untermengen und solange kochen, bis der Reis das Öl aufgesogen hat.
5
Hühnerbrühe und Hähnchenfilets dazugeben und alles gut verrühren. Den Herd auf mittlere/schwache Hitze herunterschalten und die Paella 15-20 Minuten kochen. Dabei nicht rühren - ein leicht knuspriger Reisboden ist typisch für Paella.
6
Sobald der Reis die Brühe aufgesogen hat, die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Geschirrtuch abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Die Zitronen in Spalten schneiden. Die Paella mit der restlichen Petersilie garnieren und mit den Zitronenspalten servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein zum Gericht

Zart und würzig, dabei feurig und leidenschaftlich. Genießen Sie diesen vollmudigen Iberer zu einer pfiffigen Paella Variante, die es in sich hat und begeistert.

Jetzt ansehen
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben