Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Teig
  • 3 Eier
  • 160 ml Milch
  • 70 g Mehl
  • 4 Esslöffel Butter
Für den Belag
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 Ei
  • 1 Scheiben Cheddar
  • 1/4 Avocado
  • 1/4 Paprika
  • 2 Scheiben Serranoschinken

Aus Baby mach Baby-chen: Diese drei kleinen Dutch Babies werden herzhaft gefüllt und sind deshalb eine gute Abwechslung zu den üblichen, süßen Dutch-Baby-Rezepten. Bist du eher der amerikanische Frühstücker? Probier Bacon und Spiegelei! Du magst es lieber leicht? Wie wär’s mit Avocado und Serranoschinken? Wenn du eher der nordische Typ bist, empfehle ich dir Räucherlachs und Creme fraîche.

1
Pfannen in den Backofen stellen und auf 220 °C vorheizen.
2
Eier mit Milch schaumig schlagen. Mehl unterrühren. Pfannen aus dem Ofen holen, Butter gleichmäßig verteilen und schmelzen lassen. Teig eingießen und im heißen Ofen 15 Minuten backen.
3
Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Cheddar in Streifen schneiden. Avocado schälen und in Streifen schneiden. Paprika entkernen und würfeln.
4
Speck in einer Pfanne knusprig anbraten. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Ei vorsichtig aufschlagen und in die heiße Pfanne gleiten lassen. Ca. 3 Minuten als Spiegelei braten.
5
Dutch Babies aus dem Ofen holen. Nach Belieben füllen zum Beispiel mit Lachs, Frühlingszwiebel und Creme fraîche. Oder mit Bacon, Spiegelei und Cheddar. Oder mit Avocado, Paprika und Serranoschinken.. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben