Kaufen kann jeder. Mach deine Oreo Kekse selbst!

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Packung auf, Kekse raus – laaannnggwweeeiiilliiiiggg… Werde selbst zum Cookie-Bäcker und mach deine eigenen Oreo-Kekse. Geht ganz einfach – versprochen! Double Chocolate Chip Cookies backen und mit einer Creme aus Butter, Puderzucker und Vanille füllen. Ziemlich genial, oder?

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Für den Teig Mehl mit Kakao, Salz, Natron und Backpulver mischen, beiseitestellen.
3
Butter mit Zucker schaumig schlagen, Ei unterrühren. Trockene Zutaten zu den flüssigen Zutaten geben und nur so lange rühren, bis gerade so ein Teig entsteht.
4
Teig zu kleinen Kugeln formen und im heißen Ofen 8-9 Minuten backen, auskühlen lassen.
5
Für die Füllung Butter und Pflanzenfett schaumig schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. Vanilleextrakt unterrühren.
6
Füllung auf die Hälfte der Kekse streichen und mit restlichen Keksen bedecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben