Honig-Ingwer-Hähnchen mit grünen Bohnen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Bio-Limette
  • 1 Esslöffel Balsamico Essig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 200 g grüne Bohnen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken

Ein bisschen Hähnchen hier, eine Handvoll knackige Böhnchen dort, ein Löffel Honig und reichlich frischer Ingwer überall – mehr braucht dein Feierabend nicht, um dich satt und glücklich zu machen. Davon am besten direkt eine ganze Pfanne voll und der Tag findet immer einen gelungenen Abschluss.

1
Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken.
2
Hähnchenbrustfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl in einer Pfanne rundherum scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abdecken und beiseitestellen.
3
Limettenschale abreiben und beiseitelegen. Limette halbieren und Saft auspressen. Ingwer schälen, reiben und in der selben Pfanne kurz anschwitzen. Limettensaft mit Sojasauce, Balsamico und Honig zugeben und aufkochen. Speisestärke in etwas Wasser auflösen, unterrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen.
4
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit Bohnen zur Sauce in die Pfanne geben. Limettenabrieb hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen samt ausgetretenen Bratensaft zugeben und alles durchschwenken. Mit etwas Honig abschmecken und mit Chiliflocken garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Wenns bei dir nicht unbedingt Low Carb sein muss, schmecken ein paar Reisnudeln super zum Ingwer-Hähnchen. Einfach nach Packungsanweisung kochen und mit den restlichen Zutaten in der Pfanne schwenken - fertig ist dein Sattmacher-Essen.

7 Tage Low Carb Challenge
Kostenloses Rezeptheft:
7 Tage Low Carb Challenge
Lade dir den Planer herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben