Horchata de chufa – spanische Erdmandelmilch

Horchata de chufa - spanische Erdmandelmilch
Vorbereiten
5 Min.
Ruhen
24 Std.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Woran denkst du als erstes, wenn du das Wort Pflanzenmilch hörst? Hafer-, Mandel- oder Sojamilch? Die Valencianer denken wohl an Horchata de chufa oder auf Deutsch übersetzt: Erdmandelmilch. Dieser interessante Pflanzendrink wird dort nämlich mit Vorliebe eisgekühlt als Erfrischungsgetränk gereicht. Ein wunderbarer Genuss für den Sommer, der pur oder auch in einem Cold Brew einfach nur fantastisch schmeckt. Erdmandeln oder auch Tigernüsse genannt, haben übrigens weder was mit Mandeln noch Nüssen zu tun. Sie gehören tatsächlich zur Familie der Sauergrasgewächse. Ursprünglich stammen sie vermutlich aus Afrika, von wo aus sie mit den Arabern schon im Mittelalter ins südliche Spanien gelangt sind und seither verehrt werden. Nicht ohne Grund. Die Erdmandel ist sehr gesund und voller Ballaststoffe.

Ich zeige dir, wie du den spannenden Drink mit einem Pflanzenmilchbereiter einfach selber machst und deine Freunde im Sommer mit einem exquisiten Drink überrascht. In der Springlane Testküche habe ich meine Kollegen auf jeden Fall überzeugen können!

Extra Tipp

Kleine Vokabelstunde: Horchata ist im Spanischen ein Begriff, der für jegliche Arten an pflanzlichen Erfrischungsgetränken verwendet wird. Der Zusatz „de Chufa“ gibt an, dass das Getränk aus Erdmandeln ist. Von Spanien aus hat sich der Drink auch in der lateinamerikanischen Welt stark verbreitet. Dort wird er mit örtlichen Zutaten wie zum Beispiel Reis hergestellt, was die Grundlage für die beliebte mexikanische Variante Horchata de arroz ist.

 

Zubereitungsschritte

1

Erdmandeln gründlich waschen und für 24 Stunden in der doppelten Menge Wasser einweichen lassen. Abseihen und nochmal gut durchspülen.

2
Zitronenschale abreiben. Alle Zutaten bis auf den Zitronenabrieb in die Mixkammer des Pflanzenmilchbereiters geben. Wähle das Programm +Nuts aus sowie deine gewünschte Menge und drücke auf Start.
3
Pflanzendrink abkühlen lassen und durch einen Nussmilchbeutel gießen.
4
Zitronenabrieb hinzufügen und mindestens 3 Stunden kaltstellen.
5
Drink nochmal sieben. Auf 4 Gläser mit Eiswürfeln verteilen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Horchata de chufa - spanische Erdmandelmilch

Extra Tipp

Die klassische Horchata de chufa enthält relativ viel Zucker. Diesen kannst du natürlich auch gegen eine gesündere Alternative austauschen. Probier einfach durch, was dir am besten schmeckt. Du möchtest deine Erdmandelmilch lieber mit einem Mixer machen? Auch das ist kein Problem. Die Zutatenmenge und die Vorgehensweise bleibt bis auf den Mandelmilchbereiter gleich. Achte darauf, dass dein Mixer leistungsstark ist. Den Trester kannst du in beiden Fällen wunderbar zum Backen nutzen.

Unser Tipp

Pflanzendrinks, wann immer du willst!

Mit dem vollautomatischen Mandelmilchbereiter Mila verzichtest du auf abgepackte Drinks und zauberst dir ruckzuck leckere, kreative Milchalternativen einfach selbst. Egal ob Hafer-, Soja-, Mandel- oder cremige Pistazienmilch.

Jetzt ansehen

 

Nach oben
Nach oben