Hühnersuppe mit Avocado und Limette

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Diese Suppe schimmert ja hier und da grün! Oh ja, denn zu dem Hähnchen gesellen sich noch cremige Avocado-Würfel und frischer Limettensaft. Dadurch schmeckt die Suppe nicht nur richtig köstlich, sondern auch frisch!

Zubereitungsschritte

1
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten würfeln. Jalapeños entkernen und klein schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
2
Olivenöl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Jalapeños ca. 2 Minuten anbraten.
3
Knoblauch, Tomaten und Kreuzkümmel dazugeben. Mit Hühnerbrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Hähnchenbrust in grobe Stücke schneiden und zur Suppe geben. Einmal aufkochen, Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
5
Hähnchenstücke aus der Suppe nehmen. In kleine Würfel schneiden und zurück in die Suppe geben.
6
Avocado schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Koriander fein hacken. Limette auspressen und alles unter die Suppe mischen.
7
Für die Dekoration Korianderblätter von den Stängeln zupfen und Limette in Spalten schneiden. Zur Suppe geben und mit Tortillachips servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben