Vierkäsehoch! Käsepizza mit cremigem Ziegenkäserand

Vorbereiten
145 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Hefeteig
  • 500 g Mehl (plus etwas mehr zum Kneten)
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 300 ml warmes Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
Für den Belag
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Mozzarella
  • 200 g Ziegenkäse
  • 125 g Ricotta
  • 100 g Parmesan
  • 3 Stängel Basilikum

Randvoll mit Käse! Wenn es mal ein bisschen mehr sein darf, bist du bei dieser Pizza genau an der richtigen Stelle. Etwas Parmesan hier, ein wenig Ricotta da und noch mehr Mozzarella obendrauf. Hast du dich bis zum Pizzarand durchgebissen, erwartet dich sogar noch mehr Käse – und zwar cremiger Ziegenkäse!

1
Für den Hefeteig Hälfte des Wassers mit Trockenhefe vermischen und 5 Minuten ruhen lassen, bis die Mischung anfängt zu schäumen.
2
Mehl in eine große Schüssel oder direkt auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken, Olivenöl hineingeben und mit etwas Mehl vom Rand her einarbeiten.
3
Salz mit restlichem Wasser verrühren, in die Mulde gießen und mit dem Mehl verkneten.
4
Hefemischung einfüllen und mit restlichen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, abdecken und an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.
5
Mozzarella würfeln. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und in Streifen schneiden. Ricotta mit den Fingern zerbröseln. Parmesan reiben. Ziegenkäse in Stücke schneiden.
6
Knoblauch schälen, fein hacken und mit Olivenöl vermischen, beiseitestellen.
7
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
8
Pizzateig in 2 gleich große Portionen teilen. Jede Portion nochmal kurz durchkneten und mit einem Nudelholz auf mittlere Dicke rund ausrollen.
9
Ziegenkäse rundherum mit ca. 3 cm Abstand zum Rand auf den Teig legen. Teig über den Ziegenkäse stülpen und sorgfältig mit den Fingern festdrücken, sodass kein Käse herauslaufen kann.
10
Pizzen in der Mitte mit dem Knoblauchöl bestreichen. Mit Mozzarella und Ricotta belegen sowie mit Parmesan bestreuen.
11
Pizzen im heißen Ofen ca. 20-25 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Pizza wie beim Lieblingsitaliener!

Der Pizzaofen Peppo heizt in kurzer Zeit auf 350 °C auf und backt Pizza und Flammkuchen in Windeseile knusprig auf dem Pizzastein. Tausche den Pizzastein gegen die inkludierte Emaillebratpfanne aus und Peppo zaubert dir Spiegeleier, gratiniert Aufläufe oder backt deine Brötchen auf.

Jetzt ansehen

15 Pizza-Lieblinge
Kostenloses Rezeptheft:
15 Pizza-Lieblinge
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben