Kammmuscheln mit grünem Spargel und Basilikumzabaione

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Mittel

Zutaten für

  • 3 Eigelb
  • 60 ml Weißwein
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 50 g Butter
  • 100 g Kammmuscheln
  • 1 Piment d’Espelette
  • Salz

Erstelle eine Einkaufsliste

Liste anzeigen

Teile die Zutatenliste oder nutze sie bei deinem Einkauf

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Knackiger, grüner Spargel und goldbraun angebratene Kammmuscheln treffen auf leichte Zabaione verfeinert mit Zitrone, Chili-Piment und frischem Basilikum – ein raffiniertes Frühlingsrezept, das du unbedingt probieren solltest!

1
Eigelbe mit dem Weißwein kalt in einer Wasserbadschüssel verschlagen, bis eine Mousse entsteht. Anschließend die Schüssel in einen mit Wasser gefüllten mittelgroßen Topf einsetzen. Erhitzen und die Zabaione warm mit dem Schneebesen schlagen, bis die Konsistenz dicker wird. Die Wasserbadschüssel aus dem Topf nehmen, sobald die Zabaione eine cremige Konsistenz erreicht hat.
2
Butter in kleinen Stücken hinzugeben und mit dem Schneebesen schlagen, bis sie geschmolzen ist. Weiterschlagen, bis die Zabaione abgekühlt ist, dann klein gehackte Basilikumblätter, ein paar Tropfen Zitronensaft, Salz und eine Prise Piment d’Espelette hinzugeben. Kalt stellen.
3
Spargel waschen, 1 cm am Ende des Stängels entfernen. Das erste Drittel (vom Kopf gesehen) abschneiden und beiseitelegen, den Rest des Stängels in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Stängel und Spargelstücke in das Sieb legen, zugedeckt erhitzen und etwa 10 Minuten kochen. Der Spargel sollte noch bissfest sein. Abgießen.
4
Aufgetaute Kammmuscheln abtrocknen. 10 g Butter im kleinen Topf schmelzen und Kammmuscheln darin bei großer Hitze goldbraun anbraten.
5
Muscheln aus dem Topf nehmen, salzen, pfeffern und mit Aluminiumfolie bedeckt warmhalten. Spargel auf einen Teller legen, daneben die Kammmuscheln anrichten, ein wenig Zabaione über den Spargel geben und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Ein Topf für (fast) alle Fälle

Zubereiten, kochen, abseihen und servieren – mit dem Topfset Balancia von Mastrad hast du für jede Aufgabe das passende Utensil parat. Der vielseitige Allrounder mit spezieller Steckvorrichtung kann als klassischer Kochtopf (mit integrierter Wasserbadschüssel), Sieb oder als Servierschüssel verwendet werden.

Jetzt ansehen
veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben