Kamut-Penne mit Rote Bete, Kürbis und Kurkuma

Kamut-Penne mit Roter Bete, Kürbis und Feta
Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Für dich sind Nudelsalate nur etwas für den Sommer und gesellige Grillabende? Dann wird es Zeit, diese herbstliche Delikatesse auszuprobieren. Während Kürbis und Rote Bete im Ofen garen, hast du Zeit, deine Kamut-Penne mit einer automatischen Nudelmaschine blitzschnell selbst herzustellen. Kamut oder Khorasan-Weizen ist übrigens eine der ältesten Getreidesorten der Welt und sehr viel gesünder als ihre moderne Schwester. Das Urkorn verfügt nämlich nicht nur über einen sehr viel höheren Eiweißgehalt, wodurch es insbesondere für Pastateig geeignet ist. Sondern punktet auch mit vielen wichtigen Vitaminen wie z.B. Vitamin E oder B2, ungesättigten Fettsäuren und Mineralstoffen. Selbstredend, dass wir unseren feinen Kamut-Penne-Salat mit einer Vinaigrette abgerundet haben, die diesem gesunden Kraftpaket ebenbürtig ist. Zum Olivenöl gesellen sich Kurkuma, Ingwer, Rosmarin, Thymian und Walnusskerne… Die Erkältung fällt diesen Winter also aus!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2
Kürbis und Rote Bete würfeln und in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl sowie eine Prise Salz und Pfeffer vermengen. Auf einem Backbleck verteilen und für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen garen. Vollständig abkühlen lassen.
3
Währenddessen für die Penne Wasser und Ei verquirlen. Das Kamutmehl in eine automatische Nudelmaschine füllen und Penne-Aufsatz einsetzen. "Egg Pasta"-Programm auswählen und während des Knetprozesses langsam das Wasser-Ei-Gemisch eingießen.
4
Den Nudelteig bis zur Arbeitsplatte ausgeben lassen, abnehmen und mit einem scharfen Messer mehrere Stränge parallel in kleinere Penne schneiden. Auf einem Gitter ca. 5 Minuten antrocknen lassen.
5
Wasser zum Kochen bringen und ausreichend Salz hinzufügen. Die Penne für ca. 2 - 4 Minuten al dente kochen. Nudeln abgießen, mit 1 EL Olivenöl vermengen und vollständig abkühlen lassen.
6
Ingwer reiben, Walnüsse hacken und in einer großen Schüssel mit Penne, Kürbis, Rote Bete, Rosmarin, Thymian, Kurkuma, Olivenöl und zerbröseltem Feta vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Kamut-Penne mit Roter Bete, Kürbis und Feta

Unser Tipp

Pasta-Vielfalt in Nullkommanix

Mit der automatischen Nudelmaschine Nina zauberst du dir deine Wunschpasta in Nullkommanix direkt auf den Teller. Zutaten rein und auf Knopfdruck geht’s los. Ob Spaghetti, Penne oder Udon-Nudeln – deiner Pasta-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben