Karnevalskuchen – torta arlecchino

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Als was verkleidest du dich denn an Karneval? Also dieser Kuchen kommt als Harlekin aus dem Ofen. Wunderbar bunt und sooo lecker, dass er schon den ersten Karnevalstag wahrscheinlich nicht überstehen wird. Buon Carnevale!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Springform einfetten.
2
In einer Schüssel Zucker, Vanillemark und weiche Butter mit einem Handmixer vermengen. Eier nach und nach hinzufügen, bis eine cremige Masse entsteht.
3
Den Abrieb der Zitrone und Orange hinzufügen und weiterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke sieben und unter die cremige Masse heben.
4
Milch (Zimmertemperatur) zum Teig geben.
5
Den Teig auf vier Schüsseln verteilen: drei der Teigstücke mit Lebensmittelfarbe einfärben.
6
In die Mitte der Springform einen Löffel ungefärbten Teig geben, darauf nacheinander je 1 Löffel der gefärbten Teige geben. Nach diesem Prinzip weitermachen bis der Teig aufgebracht ist.
7
Den Kuchen ca. 60 Minuten backen.
8
Kuchen auskühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben