Knuspriger Kartoffel-Tornado am Spieß

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Mit diesen Spießen werden einfache Kartoffeln zu Geschmacks-Tornados am Spieß. Ob als Beilage zu leckeren Grillgerichten oder einfach als knuspriger Snack für zwischendurch – jeder deiner Freunde wird dich als Meister der Tornados feiern.

Zubereitungsschritte

1
Speisestärke, Mehl, Backpulver und Wasser miteinander vermengen. Kartoffeln waschen und auf Spieße stechen. Messer oben an der Kartoffel ansetzen und schräg bis auf den Spieß einschneiden. Die Kartoffel weiter einschneiden und dabei drehen, sodass eine Spirale entsteht.
2
Frittieröl auf 190 °C erhitzen. Kartoffel-Tornados in der Stärkemischung wälzen und ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.
3
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Dein Werkzeug für die perfekten Tornados

Ob filigrane Zoodles für ein frisches Low-Carb-Gericht oder breite Kartoffelstreifen für köstliche Curly Fries – der Spiralschneider für Tornadospieße von Lurch bringt Süßkartoffel, Zucchini und Co. für dich in Form.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben