Kartoffel-Tortilla mit mediterranem Ofengemüse

3 Stücke Kartoffel-Tortilla mit mediterranem Ofengemüse auf einem Teller serviert.
Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Kartoffel-Tortilla heißt die spanische Version des Omeletts. Hier wird die Eierspeise mit deftigen Kartoffeln und würzigem Käse zubereitet. Bei der italienischen Version, der Frittata, setzt man eher auf viel Gemüse. Aber auf das willst du auch nicht verzichten? Dann mach dir einfach noch eine Portion saftiges und aromatisches Ofengemüse dazu. Am besten schmeckt es, wenn du es vorher noch würzig marinierst. Während das mediterrane Gemüse ist heißen Ofen schmort, kannst du Kartoffeln und Eier in die Pfanne hauen, um dir eine köstliche Kartoffel-Tortilla zu zaubern. Ran an die Pfanne!

Unser Tipp

Bratpfannen-Set von Tim Mälzer by Springlane

Ohne eine gute Pfanne geht in der Küche gar nichts! Mit der teflonbeschichteten Edelstahl-Bratpfanne von Tim Mälzer by Springlane kannst du brutzeln, was du willst. Das Tri-Ply-Mehrschichtmaterial verteilt die Hitze optimal bis in den Pfannenrand und Teflon™ Platinum Plus sorgt dafür, dass beim Braten nix mehr anpappt.

Jetzt ansehen

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2
Für das Ofengemüse Aubergine in Scheiben schneiden und Tomate würfeln. Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
3
Für die Marinade Knoblauch schälen, Chilischote waschen und alles fein hacken. Mit Oregano, Olivenöl und Balsamico in einer großen Schüssel vermengen. Aubergine, Tomate und Paprika in die Schüssel geben und mit der Marinade gut vermischen. Anschließend auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und für ca. 25 Minuten im Backofen garen.
4
Kartoffeln schälen und in breite Scheiben schneiden. Karotten schälen, längs halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Zwiebeln und Petersilie fein hacken.
5
Kartoffeln abgedeckt etwa 10 Minuten in einem großen Topf köcheln lassen. Nach der Hälfte der Zeit Karotten hinzufügen. Anschließend Kochwasser abgießen und Gemüse im Topf ausdampfen lassen.
6
Eier in einer Schüssel mit etwas Milch verquirlen. Käse, übrigen Oregano und die Hälfte der Petersilie untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Stufe anschwitzen. Kartoffeln und Karotten hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Eiermischung gleichmäßig darüber verteilen, abdecken und bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Tortilla vorsichtig wenden und weitere 3 Minuten ohne Deckel anbraten.
8
Die fertige Tortilla in Stücke schneiden und mit Ofengemüse anrichten. Mit restlicher Petersilie garnieren. Eine Kartoffel-Tortilla ergibt ca. 6 Stücke.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

3 Stücke Kartoffel-Tortilla mit mediterranem Ofengemüse auf einem Teller serviert.
Nach oben
Nach oben