Ab an den Spiralschneider: Kartoffelgratin mit Gemüse

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

So sieht es aus, wenn frisches Gemüse eine Ofenparty feiert. Dafür hat sich das bunte Trio extra schick gemacht und kringelt sich vor Freude als hübsche Spiralen in der Auflaufform. Zum Glück steht dein Name auf der Gästeliste. Also feier mit und lass eine ordentliche Portion Greyerzer über Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi regnen.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Auflaufform einfetten.
2
Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen. Gemüse mit dem Spiralschneider in lange Spiralen schneiden und beiseitestellen.
3
Zwiebeln schälen und würfeln. Frühligszwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Butter in einem Topf erhitzen und alles 5 Minuten anbraten. Mit Sahne und Milch ablöschen. Rosmarin und Thymian hinzufügen und 5 Minuten erhitzen. Kräuter entfernen, mit Salz und Pfeffer würzen und Topf beiseitestellen.
4
Greyerzer reiben. Sahne-Milch-Mischung mit Gemüsespiralen vermengen und in die Auflaufform füllen. Greyerzer darüber verteilen und mit Alufolie abgedeckt im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen. Für die letzten 5 Minuten Alufolie entfernen .
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben