Herzhafte Kartoffelsuppe mit Grünkohl und Mettenden

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Comfort-Food vom Feinsten: Wenn Kraftreserven, Wärmespeicher und Glückspegel am Boden sind, füllt diese herzhafte Suppe alles gleichzeitig wieder auf. Bei einer deftigen Einlage aus Kartoffeln, Kohl und Mettenden verlangt selbst der letzte Suppenskeptiker Nachschlag.

 

 

Zubereitungsschritte

1
Grünkohl waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mettenden in Scheiben schneiden.
2
Olivenöl und Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Mettenden darin scharf anbraten. Grünkohl dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Dabei regelmäßig umrühren.
3
Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Rosmarinzweig in den Topf geben und mit Hühnerbrühe aufgießen. Suppe etwa 10-12 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
4
Rosmarinzweig entfernen. Milch zur Suppe geben. Auf Wunsch nochmal mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Bring Vitamine auf Hochtouren

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben